Mai 19, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

US-Senatoren stimmen für das israelische Hilfsgesetz, während die Antikriegsproteste auf dem Campus eskalieren

Israel-Gaza-Krieg

Der Krieg zwischen Israel und Gaza dauerte sechs Monate und die Spannungen weiteten sich auf die umliegende Region aus.

der Krieg: Am 7. Oktober starteten Hamas-Kämpfer einen beispiellosen grenzüberschreitenden Angriff auf Israel, bei dem auch Zivilisten auf einem Musikfestival als Geiseln genommen wurden. (Sehen Sie sich Fotos und Videos an, wie es zu dem tödlichen Angriff kam.) Als Reaktion darauf erklärte Israel der Hamas den Krieg und startete eine Bodeninvasion, die zur größten Vertreibung in der Region seit der Gründung Israels im Jahr 1948 führte.

Gaza-Krise: Im Gazastreifen begann Israel einen der verheerendsten Kriege dieses Jahrhunderts, bei dem Zehntausende Menschen getötet und mindestens die Hälfte der Bevölkerung in „hungerähnliche Zustände“ gestürzt wurden. Monatelang widerstand Israel dem Druck westlicher Verbündeter, mehr humanitäre Hilfe in den Gazastreifen zuzulassen.

Amerikanische Intervention: Trotz der Spannungen zwischen dem israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu und einigen amerikanischen Politikern, darunter Präsident Biden, unterstützen die Vereinigten Staaten Israel mit Waffen und der Finanzierung von Hilfspaketen und haben bei der Abstimmung über UN-Waffenstillstandsresolutionen ihr Veto eingelegt oder sich der Stimme enthalten.

Datum: Die Wurzeln des israelisch-palästinensischen Konflikts und des Misstrauens sind tief und komplex und reichen bis zur Gründung des Staates Israel im Jahr 1948 zurück. Lesen Sie mehr über die Geschichte des Gazastreifens.

Siehe auch  Xis unerklärliche Abwesenheit bei der Grundsatzrede der BRICS-Staaten hat Spekulationen angeheizt