Mai 19, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Totale Sonnenfinsternis: Wo und wann war sie am sichtbarsten?

Totale Sonnenfinsternis: Wo und wann war sie am sichtbarsten?

Anmerkung des Herausgebers: Verfolgen Sie die Live-Updates von CNN für Totale Sonnenfinsternis.



CNN

Die totale Sonnenfinsternis, die über Mexiko, die Vereinigten Staaten und Kanada hinwegfegte, hat ihre Reise über den nordamerikanischen Kontinent beendet.

Das dramatische Himmelsspektakel wurde zuletzt um 17:16 Uhr Ortszeit (15:46 Uhr ET) von Himmelsbeobachtern entlang der Atlantikküste in Neufundland, Kanada, beobachtet.

Mazatlan, an der Pazifikküste Mexikos gelegen, war am frühen Montag die erste Stadt, die der totalen Sonnenfinsternis ausgesetzt war. Die totale Sonnenfinsternis verdunkelte dann den Himmel über Texas, während die Zuschauer trotz des bewölkten Wetters einen Blick auf die atemberaubende Landschaft erhaschten. Als nächstes kamen Städte und Gemeinden im Mittleren Westen der USA, darunter Indianapolis und Cleveland zu den Orten, an denen die Zuschauer die Spannung des himmlischen Ereignisses miterlebten.

Diejenigen, die sich entlang der Mittellinie des Totalitätspfades befanden, sahen laut Science Alert eine Sonnenfinsternis, die zwischen 3,5 und 4 Minuten dauerte. NASA.

Ron Jenkins/Getty Images

Der Diamantringeffekt ist zu beobachten, wenn der Mond am Montag in Fort Worth, Texas, die Sonne verdunkelt.

In den Vereinigten Staaten leben schätzungsweise 32 Millionen Menschen auf dem Weg der Totalität, und eine totale Sonnenfinsternis war für diejenigen in Texas, Oklahoma, Arkansas, Missouri, Illinois, Kentucky, Indiana, Ohio, Pennsylvania, New York, Vermont, und New Hampshire. und Maine, obwohl das Wetter einigen den Spaß zu verderben drohte.

Es wird erwartet, dass in Vermont über Maine sowie in Missouri über Süd-Indiana nur wenige vereinzelte Wolken auftauchen, die einen perfekten Blick auf die Sonnenfinsternis bieten. Für weite Teile von Texas und die östliche Region der Großen Seen wurden jedoch Warnungen ausgesprochen Das Wetter ist alles andere als ideal. Es wurde eine partielle Sonnenfinsternis beobachtet, bei der der Mond einen sichelförmigen „Bissen“ von der Sonne zu nehmen scheint, was für diejenigen sichtbar ist, die sich außerhalb des Pfades der totalen Sonnenfinsternis befinden.

Siehe auch  Raumfahrt lässt Sie schnell altern, aber jetzt gibt es eine Lösung

Eins Der Beobachter der Sonnenfinsternis Richard Canedo, der seit 1981 Mitglied der Planetary Society ist, nutzte den bedeckten Himmel in Fredericksburg, Texas, Zu seinem Vorteil nutzte er die bewölkten Bedingungen als vorübergehenden Filter, um den Moment der Totalität auf seiner Handkamera festzuhalten.

Michael Zeller / GreatAmericanEclipse.com

Als die völlig verfinsterte Sonne durch die Wolken in Fredericksburg, Texas, spähte, bemerkte eine Menschenmenge von Hunderten, die sich versammelt hatte, mehr als vier Minuten völliger Dunkelheit und jubelte laut und schrie: „Oh mein Gott!“

An einem Punkt enthüllte der atemberaubende leuchtende Ring, der während einer totalen Sonnenfinsternis zu sehen ist, etwas, was Bill Nye, CEO der Planetary Society, als potenzielle Prominenz bezeichnete.

„Es ist magisch für alle“, sagte Nye über die Freilichttheaterveranstaltung in Texas. „Ich freue mich sehr, dies mit euch allen zu teilen.“

Eine Menschenmenge von Tausenden versammelte sich auch in der einzigen NASA-Einrichtung, die sich auf dem Weg zur Totalität befand: dem Glenn Research Center der NASA in Cleveland. NASA-Administrator Bill Nelson, stellvertretender US-Handelsminister Don Graves, NASA-Astronaut Steve Bowen, San Francisco 49ers-Quarterback Josh Dobbs Und sogar Snoopy tauchte auf, alle mit Sonnenfinsternis-Brillen.

Für eine sichere Betrachtung war es wichtig Besorgen Sie sich eine zertifizierte Sonnenfinsternisbrille oder einen Sonnenbetrachter Den Himmel beobachten. Das größte Risiko beim Blick in die Sonne ohne den Dunkelfilter einer Sonnenfinsternis-Brille oder eines Solarprojektors besteht in der sogenannten dauerhaften Augenschädigung Solare Retinopathie. Dieser Zustand kann sich mit der Zeit bessern oder verschlimmern, er kann jedoch nicht geheilt werden.

Wenn Sie Symptome oder Augenbeschwerden bemerken, vereinbaren Sie sofort einen Termin mit Ihrem Arzt. Die Ärztesuche der American Optmetric Association Dies ist eine Ressource, die helfen kann, sagte Ronald Penner, Augenarzt und Präsident der American Optmetric Association.

„Für die meisten Menschen ist dies eine Veränderung des Farbsehens“, sagte Penner. „Am nächsten Morgen scheinen die Farben nicht richtig zu sein, oder sie sind die ganze Zeit irgendwie verwaschen oder verschwommen. Bei anderen kann es sein, dass sie tatsächlich Lücken in ihrer Sicht haben.“

Siehe auch  Es tötet einen großen weißen Schwertwal in weniger als zwei Minuten und ernährt sich von seiner Leber

Während die Gesamtheit als der aufregendste Teil einer totalen Sonnenfinsternis gilt, steckt noch mehr dahinter Sonderprüfungen, die überwacht werden müssen Bevor der große Moment kommt.

Abgesehen von den Wochen und Monaten vor der Sonnenfinsternis war die partielle Sonnenfinsternis die längste Phase des Ereignisses, bei der sich der Mond langsam über die Sonne bewegte. Diese Phase dauerte 70 bis 80 Minuten.

Ein großartiges Zeichen für die Zuschauer war jedoch, als sich der Himmel etwa 15 bis 20 Minuten vor der totalen Sonnenfinsternis zu verdunkeln begann und eine unheimliche graue Farbe annahm.

Dann ereigneten sich mehrere Phasen in schneller Folge, bevor das Sonnenlicht vollständig aus dem Blickfeld verschwand.

Heinz Peter Bader/Reuters

Baileys Sonnenfinsternis ist eine kurze Phase der Sonnenfinsternis, die kurz vor der Totalität auftritt.

Himmelsbeobachter haben beobachtet, wie sich um den Mond herum Sonnenlichttröpfchen bilden, die als Bailey-Körner bekannt sind und über Krater und Täler auf der Mondoberfläche strömen. Nach etwa 30 Sekunden bis einer Minute schienen einige dieser Tröpfchen miteinander zu verschmelzen und etwa eine Minute vor Abschluss einen hellen „Diamantring“-Effekt zu erzeugen.

Während einer totalen Sonnenfinsternis sind das leuchtende Leuchten der Sonnenkorona, der heißen äußeren Atmosphäre, und ihr schwaches Licht nur dann sichtbar, wenn die extrem helle Oberfläche der Sonne verdeckt ist.

Während die Totalität das Hauptereignis ist, sind in der Nähe der Sonnenfinsternis auch einige Lichtpunkte am Himmel erschienen, die zu Jupiter, Venus, Mars und schwachem Licht von Saturn gehören.

NASA/JPL-Caltech

Suchen Sie nach Lichtpunkten, die die während der Sonnenfinsternis am Himmel sichtbaren Planeten darstellen.

Während der flüchtigen Dunkelheit der Totalität konnte man beobachten, wie sich tagsüber einige Zootiere auf den Schlaf vorbereiteten, während nachtaktive Tiere wie Eulen und Katta-Eulen sich zu rühren begannen, so Forscher des Fort Worth Zoos und des Dallas Zoos in Texas. Durch Bürgerprojekte Die Öffentlichkeit ist zur Teilnahme eingeladen In einigen Recherchen, die am Montag stattfanden.

Siehe auch  Der Perseiden-Meteorschauer wurde an der Küste Oregons eingefangen

Während der wenigen Momente der totalen Sonnenfinsternis sanken die lokalen Temperaturen auf … 9 Grad Fahrenheit in einigen Gebieten.

Abonnieren Sie CNN Newsletter zur Theorie der wissenschaftlichen Wunder. Entdecken Sie das Universum mit Neuigkeiten über faszinierende Entdeckungen, wissenschaftliche Fortschritte und mehr.

Fernando Llano/AP

Amateurastronomen bereiten sich darauf vor, am Montag in Mazatlan, Mexiko, eine totale Sonnenfinsternis zu beobachten.

Man wartet nur auf das nächste himmlische Spektakel wie dieses in den Vereinigten Staaten.

Diejenigen, die in Alaska leben, können am 30. März 2033 einen Blick auf eine totale Sonnenfinsternis erhaschen, und während des Ereignisses wird eine partielle Sonnenfinsternis über weite Teile der Vereinigten Staaten scheinen.

Eine totale Sonnenfinsternis wird von den angrenzenden Vereinigten Staaten aus erst am 22. August 2044 wieder sichtbar sein, eine totale Sonnenfinsternis wird jedoch nur in North Dakota und Montana sowie im Norden Kanadas auftreten.

Die nächste totale Sonnenfinsternis wird sich am 12. August 2045 mit einem Pfad von Küste zu Küste über die unteren 48 Bundesstaaten ereignen. Der Pfad der Totalität wird über Kalifornien, Nevada, Utah, Colorado, Kansas, Oklahoma, Arkansas, Mississippi und Alabama liegen . und Florida, wobei in anderen Bundesstaaten eine partielle Sonnenfinsternis sichtbar ist.

Verpassen Sie nicht die kommenden Sonnenfinsternis- und Weltraumgeschichten! Verfolgen Sie das Thema Astronomie Sehen Sie sich mit Ihrem kostenlosen Konto die neuesten Geschichten in Ihrem personalisierten Feed an.