September 24, 2021

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Taliban sagen Deutschland, dass Afghanen mit legalen Dokumenten über den 31. August hinaus reisen können

BERLIN (Reuters) – Die Taliban haben Deutschland mitgeteilt, dass Afghanen mit legalen Dokumenten über den Stichtag 31. August hinaus auf kommerziellen Flügen reisen können und danach den Flughafen Kabul nicht mehr verlassen dürfen. Mittwoch.

Direktor Stanexoy versicherte mir, dass Marcus Potchel, der Botschafter der Taliban in Toga, Afghanen auch nach dem 31.

Der ehemalige deutsche Botschafter in Kabul, Sher Mohammad Abbas Stanex, Leiter des politischen Büros der Taliban in Doha, sagte am Dienstag, westliche Regierungen hätten gekämpft, um Zivilisten und afghanische Arbeiter aus Kabul zu vertreiben.

Wir haben über die dringende Notwendigkeit eines Flughafenbetriebs in Kabul als Voraussetzung für die Präsenz von (a) Diplomatie und NGOs in Afghanistan gesprochen“, sagte Potchel, der in der Vergangenheit umfangreiche Gespräche mit den Taliban geführt hat.

Die Taliban haben die Türkei um technische Unterstützung für den Betrieb des Flughafens Kabul nach dem Abzug ausländischer Truppen gebeten, aber zwei türkische Beamte sagten Reuters, dass auch die Armee von Ankara auf einem vollständigen Abzug bis Ende August bestanden habe.

Botchel versprach, die humanitäre Hilfe für die afghanische Bevölkerung um 100 Millionen Euro aufzustocken, sagte aber, dass „die Wiederaufnahme der Entwicklungszusammenarbeit an Bedingungen geknüpft“ sei, wie dies in der Vergangenheit bei der afghanischen Regierung der Fall war.

(Sabine Seabold Report; Redaktion Sandra Malor)

Siehe auch  Nigeria und Deutschland vereinbaren Frist für die Rückgabe von geplünderten, gestohlenen und geschmuggelten Artefakten