Mai 25, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

SpaceX hat 23 Starlink-Satelliten von Florida aus gestartet

SpaceX hat 23 Starlink-Satelliten von Florida aus gestartet

SpaceX brachte am Sonntagabend (28. April) 23 weitere Starlink-Internetsatelliten in die Umlaufbahn.

Das Starlink-Raumschiff startete um 18:08 Uhr EDT (2208 GMT) an Bord einer Falcon 9-Rakete von der Cape Canaveral Space Force Station in Florida.

Verwandt: Starlink Space Train: Wie man ihn am Nachthimmel sieht und verfolgt

Die erste Stufe einer SpaceX Falcon 9-Rakete ist nach der Landung auf der „Just Read the Instructions“-Drohne im Atlantik am Sonntag, 28. April 2024, zu sehen. (Bildnachweis: SpaceX via X)

Planmäßig kehrte die erste Stufe der Falcon-9-Rakete etwa 8,5 Minuten nach dem Start für eine vertikale Landung zur Erde zurück. Das Flugzeug landete auf der „Read Instructions Only“-Drohne, die im Atlantik stationiert war.