Mai 19, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

SpaceX bereitet den Start von Starship Rocket vor: Live-Updates

SpaceX bereitet den Start von Starship Rocket vor: Live-Updates

Der erste Versuch von SpaceX, das Raumschiff, die stärkste jemals gebaute Rakete, zu starten, wurde am Montag abgesagt. Das ist nicht ungewöhnlich – viele neue Raketenflüge werden während früher Startversuche von der Erde mehrfach ausgearbeitet.

Aber das Unternehmen sagt, es sei bereit, es erneut zu versuchen. Folgendes müssen Sie über den nächsten Startversuch wissen.

Was ist das Veröffentlichungsdatum und wie kann ich es sehen?

SpaceX hat den Flug bereits für 9:28 Uhr ET geplant, und er könnte jederzeit zwischen dieser Zeit und 10:30 Uhr vom Startplatz des Unternehmens in Südtexas beginnen.

SpaceX sagte, es werde live gehen auf ihrem YouTube-Kanal Etwa 45 Minuten bevor die Rakete startbereit ist.

Während eines Live-Streams eines anderen Starts von SpaceX am Mittwoch stellte das Unternehmen fest, dass eine weitere Starship-Verzögerung möglich ist.

„Wenn wir es morgen versuchen, sind die Chancen auf eine Flocke hoch“, sagte Jessie Anderson, eine SpaceX-Ingenieurin, die auch einige der Webcasts des Unternehmens moderiert.

War der Startversuch vom 20. April wirklich?

Ja Ja es ist.

Vielleicht war es nur ein Zufall, dass SpaceX, das von Elon Musk gegründete Raumfahrtunternehmen, dieses Jahr am 20. des vierten Monats eine Rakete zum Leuchten bringt.

Vielleicht. Andererseits haben viele Beobachter die Tendenz von Herrn Musk bemerkt, in seinen öffentlichen Geschäften Verweise auf „420“, eine Zahl, die mit Cannabis in Verbindung gebracht wird, aufzunehmen. Beispiele sind der von ihm auf Twitter vorgeschlagene Kaufpreis pro Aktie (54,20 US-Dollar) und der Aktienkurs, zu dem er sagte, er würde den Elektroautohersteller Tesla privat nehmen (420 US-Dollar).

Wer kann das schon sagen?

Siehe auch  Microsoft entlässt 10.000 Mitarbeiter und schließt sich Amazon und anderen Technologieunternehmen beim Stellenabbau an
Bei der Arbeit an der Rakete am Dienstag. Der Start am Montag verzögerte sich aufgrund eines Problems mit dem Ventil, das offenbar eingefroren war.Kredit…Patrick Fallon/AFP – Getty Images

Warum wurde Starship nicht am Montag gestartet?

Es gab ein Problem mit einem Ventil im Drucksystem der Super Heavy, dem Booster, der dem Raumschiff hilft, den Orbit zu erreichen – es scheint eingefroren zu sein. Nach der Überprüfung des festsitzenden Ventils und der Aktualisierung der Flüssigmethan- und Sauerstofftriebwerke, die zum Betanken des Raumschiffs benötigt werden, stellte SpaceX fest, dass es am Donnerstag wieder startbereit war.

„Es sah aus wie eine Science-Fiction-Szene“, sagte Phil Larson, Chief Government Affairs Officer am Applied Physics Laboratory der Johns Hopkins University, der am Strand von South Padre Island nördlich des Startplatzes stand. „Kinder spielen im Wasser und in der Ferne eine riesige Rakete.“

Larson, der bei SpaceX arbeitete, als Musk 2016 erstmals Pläne für ein Schiff auf dem Mars ankündigte, sagte, er sei nicht enttäuscht gewesen, als der Start abgesagt wurde.

„Ich habe nicht erwartet, dass er geht“, sagte Mr. Larson.

Was ist ein Raumschiff?

Es ist die höchste Rakete, die jemals gebaut wurde – 394 Fuß hoch oder fast 90 Fuß höher als die Freiheitsstatue mit Sockel.

Und es hat die meisten Triebwerke aller Zeiten in einem Raketenbooster: Der Super Heavy, der Boden, der das Raumschiff in die Umlaufbahn treiben wird, hat 33 der leistungsstarken Raptor-Triebwerke von SpaceX, die aus seinem Boden herausragen. Sie sind in der Lage, bei Vollgas 16 Millionen Pfund Schub zu erzeugen, weit mehr als die Saturn V, die die Apollo-Astronauten zum Mond beförderte.

Starship ist so konzipiert, dass es vollständig wiederverwendbar ist. Es wird erwartet, dass der Super Heavy Booster wie die kleineren Falcon 9-Raketen von SpaceX landet, und das Raumschiff wird in der Lage sein, wie ein Fallschirmspringer aus dem Bauch des Weltraums durch die Atmosphäre zurückzukehren, bevor es zur Landung in eine vertikale Position schwenkt.

Warum baut SpaceX das Raumschiff?

Die Falcon 9 von SpaceX ist die am häufigsten gestartete Rakete der Welt. Das Raumschiff ist der nächste Schritt. Es wird in der Lage sein, viel mehr Nutzlasten und viel mehr Falcon 9 zu transportieren, und da es vollständig wiederverwendbar ist, kann Starship die Kosten für den Start von Nutzlasten in den Orbit erheblich senken.

Die NASA bezahlt SpaceX für den Bau einer Version des Fahrzeugs, um Astronauten für die Artemis III- und IV-Missionen später in diesem Jahrzehnt aus der Mondumlaufbahn zur Mondoberfläche zu befördern. Das Raumschiff ist auch von zentraler Bedeutung für Mr. Musks Vision, Menschen zum Mars zu schicken.

Was passiert während der Reise?

Für den Testflug am Donnerstag wird Starship fast vollständig um die Erde fliegen, beginnend in Texas und in den Gewässern vor Hawaii landen.

Etwa acht Minuten nach dem Start am Donnerstag wird der Super Heavy Booster in den Golf von Mexiko abheben. Das Raumschiff wird im Weltraum höher fliegen, eine Höhe von etwa 150 Meilen erreichen und die Erde umrunden, bevor es wieder in die Atmosphäre eintritt. Wenn es den Wiedereintritt etwa 90 Minuten nach dem Start überlebt, wird es etwa 62 Meilen nördlich der hawaiianischen Insel Kauai in den Pazifischen Ozean spritzen.

Siehe auch  Kalifornien verbietet neue Benzinautos

Aber mit all den neuen Systemen des Raumschiffs erkannte der SpaceX-Gründer die Schwierigkeiten an, alle Flugziele zu erreichen.

„Es gibt eine Million Möglichkeiten, wie diese Rakete versagen könnte“, sagte Musk. „Ich könnte stundenlang so weitermachen.“