Februar 26, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Smite 2 angekündigt, Alpha-Playtest kommt im Frühjahr 2024

Smite 2 angekündigt, Alpha-Playtest kommt im Frühjahr 2024

Die Third-Person-Multiplayer-Online-Kampfarena Smite erhält eine glänzende neue eigenständige Fortsetzung: Smite 2 wurde offiziell auf der Smite-Weltmeisterschaft 2024 angekündigt. Die Fortsetzung wird das gleiche Kern-Gameplay beibehalten, das Smite-Spieler kennen, aber das Gameplay selbst wird neu aufgebaut Von A bis Z für die nächste Generation. Schauen Sie sich den Ankündigungstrailer oben und das erste Vorschauvideo unten an.

Falls Sie es nicht kennen: Smite ist ein MOBA-Spiel wie League of Legends oder Dota 2 – zwei Teams mit je fünf Spielern kämpfen um die Kontrolle über eine Karte mit drei Bahnen, wobei jedes Team im Laufe des Spiels stärker wird, bis einer von ihnen schafft es, die Basis ihres Feindes zu zerstören. . Im Gegensatz zu anderen MOBAs wird Smite aus der Third-Person-Perspektive gespielt, sodass Sie mitten im Kampf gegen mächtige Götter sind, anstatt von oben nach unten Strategien zu entwickeln. Sie sind außerdem konsolenkompatibel konzipiert und können problemlos mit einem Controller gespielt werden.

Das Originalspiel wurde 2014 veröffentlicht und lief auf der Unreal Engine 3, sodass Smite 2 – erstellt mit der Unreal Engine 5 – einen großen Technologiesprung darstellt. Travis Brown, General Manager bei Titan Forge Games, beschreibt Smite 2 als „eine Gelegenheit, einen Schritt zurückzutreten, alle Lehren aus 10 Jahren zu ziehen, in denen Smite zu einem der erfolgreichsten Multiplayer-Spiele aller Zeiten gemacht wurde, und alles noch besser zu machen.“ ”

Neben visuellen Verbesserungen, Animationen und neuen Effekten für die spielbaren Avatare von Smite wird Smite 2 auch mehrere Gameplay-Verbesserungen beinhalten: neue Fähigkeiten für bestimmte Charaktere, ein völlig neues Backend- und Matchmaking-System, neue Kartenfunktionen und eine neue Benutzeroberfläche.

Für Smite 2 sind außerdem fünf neue Götter geplant, beginnend mit Hekate, der griechischen Göttin der Magie, die im Rahmen des für Frühjahr 2024 geplanten Alpha-Spieltests von Smite 2 spielbar sein wird.

Das ursprüngliche Smite wird weiterhin als eigenständiges Spiel betrieben.

Während sie Smite 2 von Grund auf neu aufbauen, nutzt das Entwicklerteam von Titan Forge Games auch die Gelegenheit, einige grundlegende Änderungen am Spiel vorzunehmen, um dem Spiel mehr strategische Tiefe zu verleihen.

Bei Strike 1 nutzen Götter physische oder magische Kraft und können keine Gegenstände verwenden, die nicht zu ihrer Kraftart gehören. Smite 2 wird diese Einschränkungen aufheben, sodass alle Götter alle Gegenstände bauen können und die individuellen Fähigkeiten basierend auf neuen Stärke- und Intelligenzwerten skaliert werden. Relikte werden vollständig entfernt und der Item-Shop wird neu strukturiert, um es den Spielern zu erleichtern, ihre Builds während eines Spiels dynamisch anzupassen.

Nach 10 Jahren ständiger Updates eine völlig neue Version des Spiels zu erstellen, ist eine riesige Aufgabe – in Smite 1 gibt es 130 Götter, und nicht alle von ihnen werden sofort in Smite 2 spielbar sein, obwohl die Entwickler planen, sie irgendwann mitzubringen alle Götter in die Fortsetzung.

Allerdings werden nicht alle Smite-Inhalte auf Smite 2 übertragen. In-Game-Skins, die vor Jahr 11 veröffentlicht wurden, werden nicht übertragen, da das Team erklärt hat, dass es einfach nicht möglich ist, die große Menge an Inhalten, die in der Vergangenheit veröffentlicht wurden, wiederherzustellen Allerdings 10 Jahre, obwohl ein altes System geplant war, um die Veteraneninvestition widerzuspiegeln, die Smit-Spieler getätigt haben.

Glücklicherweise wird Smite 2 für diejenigen, die lieber beim Originalspiel bleiben möchten, Smite 1 nicht ersetzen. Das Originalspiel wird weiterhin als eigenständiges Spiel laufen und in absehbarer Zukunft regelmäßig Updates erhalten.

Siehe auch  Google veröffentlicht eine Entwicklervorschau für Android 15 für Pixel-Geräte

Smite 2 wird auf PC, Steam Deck und Xbox Series veröffentlicht