Juni 19, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Reich in Deutschland

Reich in Deutschland

Wir haben kürzlich eine Liste zusammengestellt 30 reichste Menschen Deutschlands In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die reichsten Menschen Deutschlands.

Wirtschaftsaussichten für Deutschland

Deutschland geriet im Jahr 2023 in eine Rezession und erlebte einen Rückgang seines BIP um 0,2 %. Allerdings zeigte es im ersten Quartal 2024 Anzeichen einer allmählichen Erholung und verzeichnete aufgrund wirtschaftlicher Interventionen ein Wachstum von 0,2 % gegenüber dem Vorquartal. Deutschland ist eins Die reichsten Länder der Welt mit einem BIP von 5,69 Billionen US-Dollar. Auch in Deutschland zeigt die Verbraucherstimmung Anzeichen einer Erholung. Europäische Kommission gemeldet Bis 2023 ist die Kaufkraft des Landes deutlich gestiegen. Es wird erwartet, dass dieser Trend weiterhin durch eine geringere Inflation vorangetrieben wird, was zu einem Anstieg des Haushaltseinkommens führt. Aufgrund der verbesserten Finanzierungsbedingungen wird der private Konsum im Jahr 2025 wieder das Niveau vor der Pandemie erreichen. Allerdings wird der Handel im Jahr 2025 nur einen geringen Beitrag zum Wirtschaftswachstum leisten.

Der Arbeitsmarkt erreichte im Jahr 2023 trotz Rezession ein Rekordhoch. 83,6 % der Bevölkerung im Alter von 20 bis 64 Jahren waren im Jahr 2023 in Deutschland erwerbstätig. Diese Widerstandsfähigkeit des Arbeitsmarktes hat auch zu einer niedrigeren Arbeitslosenquote geführt. Sollte stabil bei rund 3 % liegen.

Rekordhohe Auslandsinvestitionen

Trotz wirtschaftlicher Rückschläge erreichten die Auslandsinvestitionen in Deutschland im Jahr 2023 ein Rekordhoch. Am 14. Mai, Reuters gemeldet Im Vergleich zu Europa, wo die Auslandsinvestitionen um 7,4 % zurückgingen, verzeichneten ausländische Unternehmen ihre Investitionen bei 34,8 Milliarden Euro. Ein erheblicher Teil der Investitionspläne in Deutschland zielt auf erneuerbare Energien und Digitalisierung. Die Vereinigten Staaten sind das Land Nummer eins, gefolgt von der Schweiz und China.

Reichtum in Deutschland

Deutschland gehört zu den Top 5 Länder mit den meisten Milliardären im Jahr 2024. Ab 2024 wird es in Deutschland 140 Milliardäre geben. Mit einem Gesamtvermögen von 17,42 Billionen US-Dollar (Stand 2022) ist es eine der größten Volkswirtschaften. Das Land ist ein einziges Land mit einem Privatvermögen von 256.179 US-Dollar. Die reichsten Länder der Welt nach Nettovermögen pro Kopf. Ein Schritt Volkszählung Nach Angaben der Deutschen Bundesbank weist Deutschland im europäischen Vergleich eine ungleiche Vermögensverteilung auf. Allerdings ist die Vermögensungleichheit zwischen 2017 und 2021 leicht zurückgegangen. Allerdings besitzen die reichsten 10 % in Deutschland 56 % des gesamten Nettovermögens des Landes.

Siehe auch  Das deutsche Militär kann noch in diesem Jahr Patriot-Luftverteidigungseinheiten in Polen und der Slowakei auflösen

Welche Branche treibt die deutsche Wirtschaft an?

Die Automobilindustrie in Deutschland ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor. Deutschland Handel und Investitionen Berichte Im Jahr 2021 produzierte die Automobilindustrie in Deutschland mehr als 15,6 Millionen Fahrzeuge und verzeichnete damit die höchsten FuE-Ausgaben unter ihren heimischen Branchen. Es wird erwartet, dass das Land im Jahr 2021 einen Auslandsmarktumsatz von 274 Milliarden Euro erwirtschaften wird, was die Dominanz Deutschlands auf dem Weltmarkt unterstreicht. Die Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft (OTC:BMWYY), kurz BMW AG, ist eines der führenden Unternehmen der Automobilindustrie weltweit und in Deutschland und beschäftigte im Dezember 2023 fast 155.000 Mitarbeiter. Susanne Claughton und ihr Bruder Stephen Quant.

Die BMW AG (OTC:BMWYY) geht davon aus, im Jahr 2023 2,5 Millionen BMW-, MINI- und Rolls-Royce-Fahrzeuge an ihre Kunden auszuliefern, was einem Anstieg von 6,5 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Der Konzern konzentriert sich auf E-Mobilität und hat seine Auslieferungen von Elektrofahrzeugen bis 2023 um 74 % auf 375.716 vollelektrische Fahrzeuge gesteigert. Zum Vergleich: Die Mercedes-Benz-Gruppe lieferte im Jahr 2023 222.600 Elektroautos aus, ein Anstieg von 73 % im Vergleich zum Vorjahr, und Audi lieferte im Jahr 2023 178.429 Elektrofahrzeuge aus, ein Anstieg von 51 % im Vergleich zum Vorjahr. Der Verkauf von Elektrofahrzeugen machte im Jahr 2023 15 % des Gesamtumsatzes der BMW AG ( OTC:BMWYY ) aus, und trotz eines hart umkämpften Umfelds erzielte der Konzern im Jahr 2023 einen Jahresumsatz von 155,5 Milliarden Euro (168 Milliarden US-Dollar), was einem Anstieg von 12 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Jahr.

Das Unternehmen blickt auf ein starkes Jahr 2024 zurück und verzeichnet eine starke Nachfrage nach seiner Elektrofahrzeugpalette. Im ersten Quartal 2024 lieferte die BMW AG (OTC:BMWYY) 83.000 vollelektrische Fahrzeuge aus (13,9 % des Gesamtabsatzes). Der deutsche Automobilhersteller konzentriert sich im Jahr 2024 auf Produktinnovationen und erwartet im Laufe des Jahres höhere Investitions- und Forschungs- und Entwicklungsausgaben. Im ersten Quartal 2024 beliefen sich die Forschungs- und Entwicklungsausgaben des Unternehmens auf 1,97 Milliarden Euro (2,1 Milliarden US-Dollar), ein Anstieg von 27 % gegenüber dem Vorjahr von 1,55 Milliarden Euro (1,67 Milliarden US-Dollar). Für das Gesamtjahr geht die BMW AG (OTC:BMWYY) davon aus, trotz Rekordinvestitionen und F&E-Ausgaben einen freien Cashflow von 6 Milliarden Euro zu generieren.

Siehe auch  Verzweifelte junge Deutsche biegen rechts ab, heißt es in einer Studie - DW - 23.04.2024

Die BMW AG (OTC:BMWYY) war in den letzten Jahren wie andere Automobilhersteller mit mehreren Herausforderungen konfrontiert, darunter Inflation, hohe Zinsen, Halbleiterknappheit, Preiskämpfe bei Elektrofahrzeugen, zunehmende Konkurrenz durch neue Marktteilnehmer und mehr. Die BMW AG (OTC:BMWYY) hat in den letzten acht Quartalen fünfmal die Gewinn- und EPS-Erwartungen verfehlt. Während das Management in diesem Jahr ein moderates Wachstum der weltweiten Auslieferungen und keine Änderung seiner KPIs erwartet, erwartet der Konzern einen Rückgang des Vorsteuergewinns und eine weiterhin zwischen 8 % und 10 % liegende EBIT-Marge.

Die BMW AG (OTC: BMWYY) ist in einem zyklischen Sektor tätig und im Luxusbereich tätig. Die Aktien haben in den letzten 12 Monaten 17 % verloren, und auch wenn es aufgrund sektoraler und makroökonomischer Gegenwinde kurzfristig zu weiteren Rückgängen kommen könnte, wäre es vielleicht keine schlechte Idee, dies genauer zu untersuchen. Die BMW AG (OTC:BMWYY) hat in den letzten zehn Jahren sowohl ihren Umsatz als auch ihr Ergebnis mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 7 % gesteigert. Die Aktie wird mit dem Fünffachen ihres erwarteten Gewinns gehandelt, aber das bedeutet nicht, dass sie günstig ist, da Analysten mit einem EPS von 7 % und einem 5-Jahres-Durchschnittsmultiplikator von einem Fünffachen rechnen. Der Automobilsektor ist derzeit kein Bereich, in dem wir optimistisch sind, und wir glauben, dass KI-Aktien vielversprechender sind, um höhere Renditen zu erzielen, auch kurzfristig. Wenn Sie nach einer vielversprechenderen KI-Aktie als Nvidia suchen, die mit weniger als dem Fünffachen ihres Gewinns gehandelt wird, schauen Sie sich unseren Bericht an Günstige KI-Aktie.

Deutschlands reichster Mann

Deutschlands reichster Mann

Fotograf Jake Dialog An diesem Tag Unsplash

Methode

Um eine Liste der 30 reichsten Menschen in Deutschland zu erstellen, haben wir verwendet Echtzeitdaten zu Milliardären Am 7. Juni haben Forbes und Deutschland die reichsten Menschen in aufsteigender Reihenfolge ihres Nettovermögens eingestuft.

Siehe auch  Hansie Flick hat im Juni eine starke Präsenz im Kader des FC Bayern München für Deutschland

Bei Insider Monkey interessieren wir uns für Aktien, bei denen sich Mittel ansammeln. Der Grund ist einfach: Unsere Untersuchungen zeigen, dass Sie den Markt schlagen können, indem Sie den besten Aktienauswahlen der besten Hedgefonds folgen. Die Strategie unseres vierteljährlichen Newsletters wählt jedes Quartal 14 Small-Cap- und Large-Cap-Aktien aus und hat seit Mai 2014 eine Rendite von 275 % erzielt und damit die Benchmark um 150 Prozentpunkte übertroffen. (Weitere Details finden Sie hier).

Reich in Deutschland

1. Klaus-Michel Kühne

Nettovermögen am 7. Juni: 42,6 Milliarden US-Dollar

Klaus-Michael Kühne ist Deutschlands reichster Mann und Ehrenvorsitzender des führenden Logistikunternehmens Kühne + Nagel International AG. Er trat 1958 in das Unternehmen ein und übernahm 1966 die Geschäftsführung. Im Jahr 2016 erwarb das Unternehmen einen 20-prozentigen Anteil an VTG, einem echten Logistikunternehmen, und verkaufte ihn später an Morgan Stanley Infrastructure. Ihm gehören rund 30 % des Schifffahrts- und Logistikunternehmens Hapag-Lloyd. Kühne, der größte Investor der deutschen Fluggesellschaft Lufthansa, ist mit 17,5 % an dem Unternehmen beteiligt. Mit Stand vom 7. Juni ist er 42,6 Milliarden Dollar wert.

Schauen Sie sich unseren kostenlosen Bericht an, um mehr über andere wohlhabende Menschen in Deutschland zu erfahren 30 reichste Menschen Deutschlands.

Wenn Sie nach vielversprechenderen KI-Aktien als NVDA suchen, die mit weniger als dem Fünffachen ihres Gewinns gehandelt werden, schauen Sie sich unseren Bericht an Günstige KI-Aktie

Lesen Sie weiter: Michael Burry verkauft diese Aktien Und Jim Cramer empfiehlt diese Aktie.

Offenlegung: Keine. Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht Insider-Affe.