Juli 4, 2022

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Paige Bueckers kehrte nach 19 Spielen zurück und erzielte 8 Punkte beim Sieg von UConn gegen St.  Johns

Paige Bueckers kehrte nach 19 Spielen zurück und erzielte 8 Punkte beim Sieg von UConn gegen St. Johns

Nachdem er wegen einer Verletzung am linken Knie fast drei Monate pausieren musste, wurde er zum Nationalspieler des Jahres gekürt Große Bäcker Sie feierte am Freitagabend in Hartford, Connecticut, ihr lang erwartetes Comeback mit einem 93:38-Sieg der UConn Huskies über St. John’s.

Die Studentin im zweiten Jahr kletterte zum ersten Mal seit dem 5. Dezember, als sie um 3:41 Uhr im ersten Viertel eincheckte, unter Standing Ovations der XL Center-Menge auf den All-American-Sentry auf den Boden.

Die Bakers hatten die letzten 19 Spiele für den Lasquez Nr. 7 (21-5) verpasst, nachdem sie in der letzten Minute von Yukons 73-54-Sieg gegen Notre Dame am 5. Dezember einen Bruch des vorderen Tibiaplateaus und einen Meniskusriss erlitten hatten. Ich wurde operiert. Um die Verletzung am 13. Dezember zu beheben.

Die Bakers kamen am Freitag zum ersten Mal in ihrer Karriere von der Bank, und ihr erster Korb seit Dezember war denkwürdig. Als die Uhr gegen Ende des ersten Viertels tickte, erschütterten die Bakers ihren Verteidiger und verloren fast den Ball, bevor sie ihn sammelten und in einen Ellbogensprung an der Glocke versanken. Bakers brüllte und hob die Hände, um die Gruppe der Schüler zu erreichen, die sie registriert hatte, bevor ihre Klassenkameraden sie auf der Bank umarmten.

Siehe auch  Der Trainer der Detroit Lions, Dan Campbell, erwartet nicht, dass der aufstrebende WR-Star Jameson Williams (ACL) für das Trainingslager bereit sein wird

Der Star endete mit acht Punkten in einem 4-gegen-5-Schuss in 12 Minuten, mit drei Bewegungsperioden, bevor er das gesamte vierte Viertel aussetzte. Sie spielte in sich hinein, schien sich aber im Laufe des Spiels immer wohler zu fühlen, ihren eigenen Schlag zu kreieren und ihn im Übergang zu spielen.

Das beste Team Bückers erzielte in den sechs Spielen dieser Saison vor der Verletzung im Durchschnitt 21,2 Punkte, 6,2 Assists, 5,5 Rebounds und 2,7 Steals. Der Husky begann das Jahr mit 5: 1 mit ihr in der Aufstellung, verlor am 22. November gegen das gesetzte South Carolina auf den Bahamas und ging ohne sie 15: 4.

UConn hat ein weiteres reguläres Saisonspiel, Sunday vs. Providence, vor den Big East Championships.