Mai 26, 2022

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Man of the Match-Umfrage: Die PVP verlor auf dem DFP-Kurs gegen St. Bali.

Nach der 1:2-Niederlage heute in der 16. Runde gegen St. Paul’s wird Borussia Dortmund den DFB-Titel nicht zurückerobern. Die PVP-Rückenlinie und das Mittelfeld gerieten kaum unter Druck, und am Ende der Halbzeit stand es 2:0.

In der 58. Minute wurde Dortmund von einem Nagel zurückgedrängt, aber anstatt hart auf das zweite Tor zu drängen, begannen sie, träge auszusehen. In den letzten 20 Minuten war das Team chancenlos und mit dem verdienten Sieger ertönte der Schlusspfiff für St. Bali.

Ich weiß, dass es niemanden von euch wirklich interessiert, aber wir werden MOTM trotzdem machen, um die Einheitlichkeit zu wahren.

Mahmud Tahud

Mahmoud Dahood hat heute nicht gespielt, weil er vor dem Spiel Rückenschmerzen hatte und der BVB nicht wollte, dass eine Verletzung die Verletzung verschlimmert. Da er nicht auf dem Platz war, hatte er mehr Einfluss auf das Spiel als die meisten Spieler und lieferte auch einen zusätzlichen Beweis dafür, wie wichtig er für das Team war.

Yusuf Mouko

Im Gegensatz zu Dahoud schaute Moukoko tatsächlich auf das Spielfeld. Ungefähr eine Minute. Zu diesem Zeitpunkt beendete er mit einem (1) Pass aus einem (1) Versuch. Da kann man nicht meckern!

Denise Zakaria

Oh Moment, ich vergaß, das ist kein MOTM-Artikel und keine Liste von Übertragungsprioritäten.

Hinweis Hinweis.

Axel Witzel

Rissbeschichtung.

Umfrage

Wer war Ihr MOTM bei diesem Müllbrand?

  • 26%

    Mahmud Tahud

    (19 Stimmen)

  • 16%

    Yusuf Mouko

    (12 Stimmen)


Insgesamt 73 Stimmen

Stimme jetzt ab

Siehe auch  Porsche wird dem deutschen DAX beitreten, wenn der Puma-Code erweitert wird