Februar 7, 2023

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Madonna Beaubi ist tot, Universal – The Hollywood Reporter

der Madonna Die Biografie, an der Madonna Regie geführt hätte, befindet sich nicht mehr in der Entwicklung Universelle BilderUnd Hollywood-Reporter Er hat bestätigt. Die Nachricht kommt, nachdem der Sänger eine große Welttournee angekündigt hat, obwohl mehrere Quellen sagen, dass der Film Ende letzten Jahres tatsächlich geändert wurde, bevor die Tour angekündigt wurde.

Universal hatte keinen Kommentar.

Das Projekt, das erstmals im Jahr 2020 angekündigt wurde, zeichnete die Karriere der Sängerin auf, die sich über fast vier Jahrzehnte erstreckt und über die Musik hinausgeht, als sie Streifzüge in Kunst, Film, Mode und Wohltätigkeitsorganisationen unternahm. In den 1980er Jahren eroberte sie die Musikszene und etablierte sich mit Bestseller-Alben wie „ Wie Jungfrau, wahres Blau Und Wie beten. Sie verfolgte schließlich eine Karriere in Hollywood, einschließlich Regie und Hauptrollen in Spielfilmen.

Seit letztem Jahr war Julia Garner die Spitzenreiterin für die Rolle der Madonna nach einem langwierigen Vorsprechen, bei dem mehrere junge Stars eines bestimmten Alters – darunter Florence Pugh und Odessa Young – die Rolle übernahmen. Laut den Quellen Damals nahmen die Kandidaten an intensiven Tanzsessions – manchmal bis zu 11 Stunden am Tag – mit Madonnas Choreografin teil, und danach gab es Choreografiesessions mit Madonna selbst. Die Callbacks bestanden aus Lesungen mit Madonna sowie Gesangsvorspielen mit dem Superstar.

Amy Pascal soll den Film produzieren, an dem er mitgeschrieben hat Sekretär Schriftsteller Erin Cressida Wilson und Madonna. (Diablo Cody sollte das Projekt zuvor unterzeichnen.)

Die Entwicklung war schon immer ein Kampf für den Film. Laut einer Quelle war keiner der vielen Drehbuchentwürfe weniger als 180 Seiten lang. Dies führte zu Gesprächen über eine Aufteilung des Films in zwei Teile oder eventuell eine Veranstaltungsreihe. „Sie haben 40 Jahre Erfolg“, sagte die Quelle, „und es ist sehr schwierig, das in einen Film zu packen.“

Siehe auch  Shop Marvel Must Haves: 'Ms. Folge 6 von Marvel

Was Madonna betrifft, sagte sie zum Zeitpunkt der Ankündigung des Projekts im Jahr 2020: „Ich möchte die unglaubliche Reise vermitteln, die mich das Leben als Künstlerin, Musikerin, Tänzerin geführt hat – als Mensch, der versucht, sich zurechtzufinden Diese Welt.“

Vielfalt Ich habe die Neuigkeiten zum ersten Mal gemeldet.