März 4, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Lionel Messi wurde von Paris Saint-Germain nach einer nicht genehmigten Reise nach Saudi-Arabien gesperrt

Lionel Messi wurde von Paris Saint-Germain nach einer nicht genehmigten Reise nach Saudi-Arabien gesperrt

(CNN) Paris St. Germain ausgesetzt Lionel Messi Für zwei Wochen nach der nicht genehmigten Reise des Argentiniers von der Mannschaft, um persönliche Geschäfte zu erledigen, so eine Clubquelle.

CNN hat sich gemeldet Messi Wiederholungen für einen Kommentar.

sagte die Quelle Messi Er verpasste das Training am Montag, um an Werbeveranstaltungen außerhalb Frankreichs teilzunehmen. Messi hält sich mehreren Berichten zufolge in Saudi-Arabien auf.

Neben undatierten Fotos von Messi, der sich mit seiner Familie entspannt, twitterte der saudische Tourismusminister Ahmed Al-Khatib am Montag: „Ich freue mich, #Messi und seine Familie in Saudi-Arabien willkommen zu heißen, um bezaubernde Reiseziele und authentische Erlebnisse zu genießen.

„Wir heißen Besucher aus der ganzen Welt willkommen, um eine einzigartige Reise nach Saudi-Arabien und seine Gastfreundschaft zu erleben.“

Messi selbst postete vor vier Tagen auf Instagram eine Werbeanzeige für den Saudi-Tourismus: „Wer hätte gedacht, dass Saudi-Arabien so viel Grün hat? Ich liebe es, seine unerwarteten Wunder zu erkunden, wann immer ich kann. #visitsaudi.“

Paris Saint-Germain trifft in den nächsten zwei Wochen auf Troja und Ajaccio.

Mit siebenfachen Ballon d’Or-Gewinnern im Kader verlor PSG am Sonntag zu Hause gegen Lorient mit 1:3, blieb aber an der Tabellenspitze der Ligue 1.

Messis Vertrag bei Paris Saint-Germain läuft aus 30. Juni 2023, Seine Reise nach Saudi-Arabien erfolgt inmitten mehrerer Berichte, dass der 35-Jährige nicht im Pariser Club bleiben wird.

Siehe auch  Quellen: Optimismus Duke QB Leonard wird gegen Louisville spielen