Februar 7, 2023

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Kylie Jenners Löwenkopfkleid: Alles, was Sie über die Promi-Looks wissen müssen, die bei der Haute Couture Week die Blicke auf sich gezogen haben

geschrieben von Leah Dolan, CNN

Nichts ist wilder als die Verwendung eines spitzen Raubtiers als Brosche. Am Montag stahl Kylie Jenner allen die Show bei der Schiaparelli-Modenschau in Paris, als sie in einem trägerlosen schwarzen Samtkleid ankam, das mit einem lebensgroßen Löwenkopf verziert war – eine Vorabveröffentlichung aus der Frühjahr-Sommer-2023-Couture-Kollektion, die debütierte. Später.

Der hyperrealistische falsche Umhang (komplett mit einer getrimmten Mähne) bedeckte Jenners gesamten Oberkörper. Sie rundete das Outfit mit einem Paar schwarzer Schiaparelli-Pumps ab Geprägte goldene Zehen.

Naomi Campbell läuft bei der Schiaparelli Haute Couture Spring-Summer 2023 Show über den Laufsteg. Kredit: Estrop/Getty Images

Kylie Jenner nahm am Montag an der Schiaparelli Haute Couture Spring/Summer 2023 Show teil und trug auffällige Accessoires.

Kylie Jenner nahm am Montag an der Schiaparelli Haute Couture Spring/Summer 2023 Show teil und trug auffällige Accessoires. Kredit: Jacopo Raúl / Getty Images

Kurz nachdem sie sich hingesetzt hatte, wurde Jenner zusammen mit einer Reihe anderer Tierensembles wieder in einer surrealen Löwenpose auf dem Laufsteg gesehen. Laut den Shownotes sei die Kollektion von Dantes „Inferno“ und den neun Höllenkreisen inspiriert – eine Metapher für die Zweifel und kreativen Qualen aller Künstler, schrieb der Kreativdirektor. Daniel Roseberry.

Rosebery bezieht sich buchstäblich auf die drei Bestien, die in dem Gedicht aus dem 14. Jahrhundert vorkommen, und erfindet den Tiger, den Löwen und den Wolf in der Gruppe neu; „repräsentiert Lust, Stolz bzw. Geiz.“ Naomi Campbell stylte einen kastenförmigen schwarzen Pelzmantel mit einem Wolfskopf, der aus der linken Schulter herausragt, während das kanadische Model Shalom Harlow ein trägerloses Schneeleopardenkleid anzog, aus dessen Oberweite ein Katzenkopf hervorlugte.

Der Designer aus Texas führt ein historisches Couture-Haus

Siehe auch  Das Ticketmaster-Fiasko von Taylor Swift ist ein Bestellfehler, sagt der CEO von Liberty Media

Das gesamte Kopfstück ist aus geschäumtem Harz und anderen künstlichen Materialien handgefertigt. Trotz Schiaparellis Identifizierung der Stücke als „Pseudo-Taxidermie“ führt die visuelle Parallele zur Trophäenjagd dazu, dass einige Social-Media-Nutzer Schwierigkeiten haben, die Sammlung zu schätzen.

Aber für Roseberry, wenn Kleidung Angst einflößt, erfüllt sie ihre Aufgabe. „Hell, Fegefeuer, Paradiso: Das eine kann nicht ohne das andere existieren“, schloss er in den Notizen der Show. „Es ist eine Erinnerung daran, dass es so etwas wie den Himmel nicht ohne die Hölle gibt; es gibt keine Freude ohne Leid; es gibt keine Ekstase der Schöpfung ohne die Qual des Zweifels.“