Februar 6, 2023

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

König Karl III. soll bei seiner bevorstehenden Krönung mit einer jahrhundertealten Tradition brechen

Die Krönung von König Charles findet in der Westminster Abbey statt.

Die große Krönung des britischen Königs Karl III. und seiner Frau Camilla findet im Mai dieses Jahres statt. Bei der Zeremonie wird der neue König von der Tradition abweichen und sich weigern, sich an Jahrhunderte von Königen zu halten, die traditionelle königliche Kleidung tragen. Der Unabhängige erwähnt.

Bei früheren Krönungen wurden Seidenstrümpfe traditionell vom König getragen. Es war jedoch erwähnt Dass König Charles diese Tradition und viele alte Rituale aufgeben und stattdessen seine Militäruniform anziehen würde. Laut der Verkaufsstelle traf der neue König diese Entscheidung nach Rücksprache mit hochrangigen Adjutanten, die die traditionelle Kleidung als entweder zu veraltet oder zu veraltet ansahen.

Es lohnt sich das zu erwähnen Große Krönungszeremonie König Charles und seine Frau Camilla finden am 6. Mai statt. Sie findet in der Westminster Abbey statt. Am nächsten Tag wird Schloss Windsor auch ein Krönungskonzert veranstalten, bei dem ein Orchester Lieblingsmusik mit einigen der größten Künstler der Welt und einen besonderen Krönungschor spielen wird, bevor Gebäude im ganzen Land beleuchtet werden.

Lesen Sie auch | Kylie Jenner verrät die ersten Fotos und den Namen ihres Sohnes mit Rapper Travis Scott

Nach Angaben des Buckingham Palace wird es eine allgemeine Abstimmung für Tickets geben, damit Tausende von Zuschauern teilnehmen können. Sonntags finden Straßenfeste statt, bei denen Gemeinden und Nachbarn ermutigt werden, zusammenzukommen, um Essen zu teilen.

Am Montag werden die Menschen auch ermutigt, sich freiwillig bei Wohltätigkeitsorganisationen, religiösen und kommunalen Gruppen zu melden, um Kings öffentlichen Dienst zu würdigen und zu versuchen, ein Vermächtnis der Freiwilligenarbeit zu schaffen.

Siehe auch  Constance Wu enthüllt, dass sie vom Produzenten von „New Out of the Boat“ – Deadline – sexuell belästigt wurde

Der Palast hat noch nicht bekannt gegeben, welche Mitglieder der königlichen Familie an der Krönung des Königs teilnehmen werden. Bisher wurde die Krönung von den Memoiren des Sohnes der Royals, Prinz Harry, überschattet ‚zusätzlich‘in dem er den König und andere Familienmitglieder kritisierte.

Ausgewähltes Video des Tages

Eine „versteckte persönliche Agenda“: Die Körperschaft der Wrestler bei den #MeToo-Protesten