Mai 19, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

König Charles kehrt zu öffentlichen Engagements zurück

König Charles kehrt zu öffentlichen Engagements zurück

  • Geschrieben von Sean Coughlan
  • Königlicher Korrespondent

Kommentieren Sie das Foto, Sie veröffentlichte ein lächelndes Foto des Königs und der Königin, begleitet von positiven Nachrichten über seinen Gesundheitszustand

König Charles steht vor seinem ersten großen öffentlichen Engagement seit seiner Krebsdiagnose.

Der König und die Königin Camilla werden ein Krankenhaus und ein spezialisiertes Krebszentrum besuchen, um öffentlich ihre Unterstützung für Personal, Patienten und die laufende Forschungsarbeit zu demonstrieren.

Abgesehen vom Besuch der Ostermesse in der Kirche hielt sich der König von öffentlichen Veranstaltungen und Menschenmassen fern.

Aber letzte Woche gab der Buckingham Palace eine Erklärung heraus, die eine positivere Botschaft über den Gesundheitszustand des Königs enthielt.

Die Ärzte des Königs seien „sehr ermutigt über die bisher erzielten Fortschritte“ bei der Behandlung einer nicht näher bezeichneten Krebsart.

Dies bedeutet, dass er eine schrittweise Rückkehr zu öffentlichen Engagements beginnen kann, beginnend mit einem symbolischen Ausflug zum Krebszentrum am Dienstag.

Die jüngste persönliche Erfahrung des Königs mit Krebs, der im Februar bei ihm diagnostiziert wurde, wird seinem Besuch im Krankenhaus zusätzliche Bedeutung verleihen – wo er den Einsatz des Personals im Namen der Patienten, ihrer Familien und Betreuer würdigen wird.

Der Besuch soll den Wunsch des Königs fortsetzen, das Bewusstsein für die Bedeutung der frühen Krebsdiagnose zu schärfen, und erfolgt im Anschluss an die Entscheidung des Königs, seine gesundheitlichen Probleme Anfang des Jahres bekannt zu geben, in der Hoffnung, dass dies andere dazu ermutigen wird, sich medizinischen Untersuchungen zu unterziehen.

Obwohl die allgemeine Stimmung hinsichtlich des Gesundheitszustands des Königs positiver ist, bleibt sie vorsichtig optimistisch, da die Krebsbehandlung des Königs fortgesetzt wird und noch kein Termin für deren Abschluss bekannt gegeben wurde.

Es wird jedoch erwartet, dass es ihm gut genug geht, um Ende Juni einen Staatsbesuch des Kaisers und der Kaiserin von Japan auszurichten, der Teil seiner Rolle als Staatsoberhaupt ist.

Trotz seiner jüngsten Genesungsphase setzte der König seine verfassungsmäßige Rolle fort und hielt unter anderem regelmäßig private Treffen mit dem Premierminister ab.

Es bleibt jedoch ungewiss, ob die Monarchin in den kommenden Wochen an einigen der wichtigsten königlichen Veranstaltungen teilnehmen kann, darunter Trooping the Colour, Gartenpartys und D-Day-Feierlichkeiten.

Entscheidungen darüber, ob er nach ärztlicher Beratung teilnehmen kann, werden bald getroffen, aber der Sommerplan des Königs wird wahrscheinlich reduziert oder geändert, während er sich weiter erholt.