Juni 13, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

John Rahm erzielte mit 63 Schlägen mit zwei Schlägen die beste Bilanz von Liverpool in einem offenen Spiel

John Rahm erzielte mit 63 Schlägen mit zwei Schlägen die beste Bilanz von Liverpool in einem offenen Spiel

ESPN-Nachrichtendienste22. Juli 2023 um 10:58 Uhr ET3 Minuten zum Lesen

John Rahm konzentriert sich nach seinem Rekord von 63 weiterhin auf die Ziellinie

John Rahm brach zusammen und erzielte in der dritten Runde eine 63, den niedrigsten Wert, der jemals bei Royal Liverpool bei den World Open erzielt wurde.

Jon Rahm tat alles, was er konnte, um bei The Open wieder mitzuspielen. Alles, was nötig war, war die schlechteste Leistung, die Royal Liverpool jemals in den 13 Spielen, in denen das große Turnier ausgetragen wurde, erzielte.

Ram verkürzte am Samstag sieben seiner letzten zehn Löcher auf 63, also um zwei Punkte, Hoylakes niedrigste Punktzahl bei The Open. Der Kurs war der einzige im modernen Kurs, der bis Samstag nicht weniger als 65 Punkte erzielt hatte.

„Ich denke, es repräsentiert sich selbst. Es ist sehr klar. Es ist meine Bahnfahrt auf der niedrigsten Strecke und es ist eine offene Meisterschaft, oder?“ „… ich habe wirklich gut Golf gespielt und wusste, was ich kann“, sagte Ram.

Als Nummer 3 der Welt lochte Ram einen 12-Fuß-Birdie-Putt am Par-5-Loch ein, gerade als Brian Harman mit fünf Vorsprung in Führung lag. Harman startete mit einer Rate von 10 weniger. Rams 63-Jähriger belegte bei seinem Ziel den sechsten Platz unter 6 Jahren und den zweiten Platz.

Er machte seinen Zug mit vier Birdies in Folge am Turn. Auch sein Ende war scharf. Er warf im 15. einen 8-Fuß-Birdie, bohrte im 16. einen 35-Fuß-Birdie und beendete das Spiel mit einem knappen Birdie.

Doch da sich der amtierende Masters-Champion im Kampf um einen möglichen dritten Major-Titel positioniert hat, wird auch er seine Position nicht verbessern.

„Es fühlt sich wirklich gut an, aber morgen gibt es noch viel zu tun“, sagte Ram.

Mark Schlapach von ESPN und The Associated Press haben zu diesem Bericht beigetragen.

Siehe auch  Kampfkarte, Quoten, Ergebnisse, wie man Alex Pereira-Israel Adesanya, Masvidal-Burns sieht