Februar 20, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Januar-Missionen aus Cape Canaveral, Florida

Januar-Missionen aus Cape Canaveral, Florida


Folgen Sie dem Weltraumteam von FLORIDA TODAY für Neuigkeiten und Updates unter floridatoday.com/space

Er spielt

Floridas Space Coast ist die Heimat des Kennedy Space Center der NASA und der Cape Canaveral Space Force Station, wo im vergangenen Jahr eine Rekordzahl von 72 Orbitalstarts stattfand.

Beamte gehen davon aus, dass sich die Zahl in diesem Jahr der 100-Marke nähert, angeführt von SpaceX. Der Großteil davon wird auf die Starts der Starlink-Internetsatellitenkonstellation des Unternehmens entfallen.

Hier sind die neuesten Aufträge vom Kap. Alle Starts sind in Eastern Standard Time aufgeführt. Achtung: Termine und Zeiten können sich aus verschiedenen Gründen regelmäßig ändern.

Bei Fragen oder Kommentaren senden Sie eine E-Mail an den FLORIDA TODAY-Weltraumreporter Rick Neale unter rneale@floridatoday.com. Weitere Weltraumnachrichten finden Sie unter floridatoday.com/space.

Obwohl SpaceX diese Mission noch nicht öffentlich angekündigt hat, weist eine Navigationswarnung der National Geospatial-Intelligence Agency darauf hin, dass sich das Startfenster für die Rakete am Sonntagabend öffnen wird. Mehr Details:

  • eine Aufgabe: Eine SpaceX Falcon 9-Rakete wird eine Konstellation von Starlink-Internetsatelliten starten.
  • Startfenster: 18:04 bis 22:35 Uhr
  • Ein Weg: Süd-Ost.
  • Lokaler Überschallknall: NEIN.
  • Booster-Landung: Drohnenschiff im Atlantik.
  • Live-Übertragung: Beginnt 90 Minuten vor dem Abflug unter floridatoday.com/space.

  • eine Aufgabe: NASA, Northrop Grumman und SpaceX werden bei einer Nachschubmission zur Internationalen Raumstation mit einer Falcon-9-Rakete und einem Cygnus-Raumschiff zusammenarbeiten.
  • Start: 12:30 Uhr
  • Standort: Start des Complex 40 auf der Cape Canaveral Space Force Station.
  • Live-Übertragung: Beginnt 90 Minuten vor dem Abflug unter floridatoday.com/space.
Siehe auch  Ein neues Bild des James-Webb-Weltraumteleskops zeigt Abertausende Sterne in einer 17 Millionen Lichtjahre entfernten Galaxie.

Dienstag, 6. Februar: NASA-Raumschiff PACE

  • eine Aufgabe: Das PACE-Observatorium der NASA – kurz für Plankton, Aerosol, Cloud, Ocean Ecosystem – wird mit einer SpaceX Falcon 9-Rakete starten und „enorme Datenmengen“ über die chemische Zusammensetzung, Bewegung und Wechselwirkung von Partikeln und Wolken in der Luft sammeln, indem es die Erde scannt Polarimeter. jeden zweiten Tag.
  • Startfenster: Wird später festgelegt.
  • Standort: Start des Complex 40 auf der Cape Canaveral Space Force Station.
  • Live-Übertragung: Beginnt 90 Minuten vor dem Abflug unter floridatoday.com/space.

Mitte Februar: NASA-SpaceX Crew-8-Mission

  • eine Aufgabe: Die achte Orbitalmission der NASA mit der SpaceX Falcon 9-Rakete und der Raumsonde Dragon Endeavour wird Astronauten auf einer wissenschaftlichen Expedition zur Internationalen Raumstation befördern.
  • Startfenster: Wird später festgelegt.
  • Standort: Kennedy Raumfahrtszentrum.
  • Live-Übertragung: Beginnt zwei Stunden vor dem Abflug unter floridatoday.com/space.

Der Weltraum ist uns wichtig, deshalb arbeiten wir daran, die größtmögliche Abdeckung der Industrie und der Startoperationen in Florida zu bieten. Ein solcher Journalismus erfordert Zeit und Ressourcen. Bitte unterstützen Sie ihn, indem Sie sich hier anmelden.