Dezember 1, 2021

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Howard kehrte zum Training für Deutschland zurück, aber Mount verpasste auch das zweite England-Spiel

Weder Kai Howertso noch Mason Mounto spielten in ihrem ersten Spiel in dieser Länderspielpause – gegen Deutschlands Liechtenstein 9-0 und England gegen Albanien 5-0 – und es sieht so aus, als würde nur einer von ihnen im zweiten Spiel spielen.

Howards, der am vergangenen Wochenende Oberschenkelschmerzen erlitt, nachdem er in die erste Reihe der Tribüne hinter das Tor geschoben wurde, hat nun das Training mit der Nationalmannschaft aufgenommen, und Cheftrainer Hansie Flick erwartet, dass er morgen starten wird. , Weit weg von Armenien. Deutschland hat sich bereits für die WM 2022 qualifiziert, es wird also etwas mehr als ein Freundschaftsspiel.

„Markierung [ter Stegen] Wir spielen von Anfang an und denken, dass wir auch Kai spielen können. Er hat heute zum ersten Mal mit der Mannschaft trainiert, er ist fit und wird von Anfang an spielen.

– Hansie Flick; Quelle: Fußball.London

England hat sich noch nicht offiziell qualifiziert – sie brauchen einen Punkt für San Marino aus der Qualifikation am Montag (ein Sieg würde die höchsten Witze machen) -, aber Mason wird voraussichtlich wieder ohne Mount den Job machen, der nicht spielfähig ist. Es muss ein Epos gewesen sein Weisheitszahnentfernung Der 22-Jährige, der in unseren letzten drei Spielen nur fünf Minuten gespielt hat, hat es nicht verdient, jetzt für England zu spielen.

„Lukas [Shaw] Und Mason, jetzt nicht ganz möglich [for Monday]. Ich denke, wir werden Zeit mit den beiden verschwenden.

-Gareth Südtor; Quelle: Metro

Wir hoffen, dass Mount nächste Woche seine Fitness wiederherstellen und am nächsten Samstag zum Mittagessen verwenden kann, bevor er zum Fußball zurückkehrt. Leicester-Stadt.

Siehe auch  Ein Vertreter eines Handelsbüros sagt, dass deutsche Unternehmen daran interessiert sind, den katarischen Markt zu erkunden