September 19, 2021

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Henke sagt, das ehemalige Celtic- und Dundee-Ass Fotheringham ist einer der besten Trainer Deutschlands

Michael Henke bewertet Mark Fotheringham, einen der besten Trainingsplatzbetreiber Deutschlands.

Als Borussia Dortmund 1997 den Europapokal gewann, verließ Henke, Teil von Odmar Hitsfields Hinterzimmermannschaft, die bayerische Mannschaft Ingolstadt nach dem Aufstieg in die zweite Liga von Co-Trainer Fotheringham.

3

Ehemaliger Ingolstad Nr. 2 Mark FotheringhamBildnachweis: Getty

Fossie, die gespielt hat keltisch Die erste Mannschaft verließ im Alter von 16 Jahren, nachdem Chef und Freund Thomas O’Reilly aufgrund von Spannungen in der Gruppe gegangen waren.

Dem 37-Jährigen wurde die Chance angeboten, Oral bei Hotseat mit einem Dreijahresvertrag zu ersetzen, lehnte dies jedoch loyal an seinen Freund ab.

Vereinssportdirektor Henke zeigte sich verärgert über die Ereignisse und könnte bald gehen.

Aber der 64-Jährige, der Hitsfield beim FC Bayern München half und einst europäischer Scout-Leader für Aston Villa war, wollte Fotheringham, der zwei Jahre lang hart in Ingolstadt arbeitete, um seine Referenzen unter Beweis zu stellen, Tribut zollen.

Michael Henke im Jahr 2016

3

Michael Henke im Jahr 2016Bildnachweis: Getty

Henke sagte: „Ich würde sagen, es gibt keinen besseren Co-Trainer als Mark.

„Er ist ein großartiger Typ. Er ist ein großartiger Charakter, er ist das, was ich einen Fußballexperten nenne.

„Mark hatte eine großartige Beziehung zu den Spielern, aber er war dem Cheftrainer zu 100 Prozent treu.

„Als Mensch mag ich ihn sehr, vielleicht gibt es noch andere gute Co-Trainer, aber für mich gibt es keinen besseren als Mark in Deutschland.

„Ich kann nicht mehr reden als er.


Touchdown-neuer Celtic-Boss Ange Postegoglo kommt endlich nach Glasgow


„Ich war sehr enttäuscht, Mark hat Ingolstadt verlassen, aber ich respektiere auch seine Entscheidung.

Siehe auch  Wolfsburg schied aus dem DFB-Pokal aus, weil er eine zusätzliche Vorlage verwendet hat

„Ich kenne die wichtigen Eigenschaften eines Co-Trainers und er hat sie alle.

„Mark wird auch in Zukunft ein guter Cheftrainer sein.

„Die Arbeit, die er in den letzten 14, 15 Monaten in Ingolstadt geleistet hat, ist absolut richtig.

„Mark ist total engagiert und ein 24-Stunden-Coach.

Fotheringham während seiner Zeit bei den Kelten

3

Fotheringham während seiner Zeit bei den KeltenBildnachweis: SNS

„Ich schätze auch, wie hart er gearbeitet hat, um die deutsche Sprache zu lernen, eine Qualität, die viele Menschen auf allen Ebenen anziehen wird.

„Wird Mark gut genug sein, um in der Bundesliga zu arbeiten? Natürlich. Daran habe ich keine Zweifel.

„Er hat mir erzählt, dass ich wegen Tomas Oral und mir nach Ingolstadt gekommen bin, aber jetzt glaubt er, dass seine Zeit im Verein vorbei ist.

„Mark kann nach Schottland zurückkehren oder in Deutschland bleiben.

„Wenn mich jemand in Deutschland nach ihm fragt, kann ich nur Komplimente machen.

„Mark hat die Fähigkeit, auf hohem Niveau zu arbeiten, und ich glaube, er hat eine glänzende Zukunft in der Ausbildung.

„Nach dem Aufstieg von Ingolstadt sind einige Jungs im Klub verrückt geworden und was dann passiert ist, ist sehr enttäuschend.

„Ich weiß nicht, was jetzt mit mir passiert. Ich habe einen Job, ich habe einen Vertrag. Aber im Moment glaube ich nicht, dass es mein Verein ist.“

„Ich hatte eine wundervolle Zeit mit Tomas und Mark, aber jetzt in Ingolstad denke ich, dass es vorbei ist.

„Es war nicht meine Entscheidung, den Cheftrainer oder Mark zu verlassen. Die anderen im Verein haben entschieden. Niemand hat mit mir gesprochen.

Siehe auch  Brüssel bereitet Verfahren gegen Deutschland wegen ECP-Urteil vor | Nachrichten | D. W.

„Ich finde es sehr schwierig zu bleiben.

„Ich hoffe, dass Mark einen guten Verein findet, um seine hervorragenden Fortschritte fortzusetzen.

„Ich habe auch von ihm durch seine Erfahrungen im schottischen und englischen Fußball gelernt.“

Henke arbeitete in anderen Jahren mit Scott Paul Lambert und Scott Booth zusammen und gewann in Dortmunds glorreichen Jahren den ersten Preis Europas und den Intercontinental Cup.

Er fügte hinzu: „Es war eine wundervolle Zeit in Dortmund zu sein, ich war über neun Jahre dort und fünf davon bei Odmer.

„Paul und Scott waren Spieler im Verein und ich habe viele schöne Erinnerungen an diese Jahre.“


Bleiben Sie auf der Scottish Sun-Fußballseite mit den neuesten Nachrichten und Transfers auf dem Laufenden


Steve Clarke reagiert auf Schottlands Ausscheiden aus der Euro 2020 nach der 1:3-Niederlage gegen Kroatien losing