Mai 19, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Für die Saison 2024 werden den Spielern zwölf neue Helme vorgestellt

Für die Saison 2024 werden den Spielern zwölf neue Helme vorgestellt

NFL-Spieler werden in der nächsten Saison 12 neue Helme zur Auswahl haben – darunter acht speziell für Linebacker und Quarterbacks –, da die Geschwindigkeit der Helminnovationen zunimmt und immer mehr Hersteller Spezialhelme anbieten.

Nach Angaben der Liga und der Spielervereinigung schnitten fünf der neuen Helme für 2024 in gemeinsam von der Liga und der NFL Players Association durchgeführten Labortests besser ab als jeder Helm, der jemals in der NFL getragen wurde. Quarterbacks haben die Wahl zwischen zwei Helmen – einem von Vicis und einem von Riddell – die speziell entwickelt wurden, um die Auswirkungen der Schläge zu reduzieren, die sie einstecken, wenn ihr Kopf den Boden berührt, was die meisten Gehirnerschütterungen des Quarterbacks verursacht.

„Für Spieler, die sich für diese Helme entscheiden, wird es von großer Bedeutung sein, mehr Optionen in verschiedenen Stilen zu haben, sogar an der Außen- und Innenseite des Helms“, sagte Dr. Annie Bailey-Goode, leitende Maschinenbauingenieurin bei Biocore, die die Operationen leitet. Labortests für Helme.

Als in der vergangenen Saison der erste Quarterback-spezifische Helm eingeführt wurde, trugen ihn neun Quarterbacks – nicht alle Starter. Zwanzig Offensiv- und Defensivspieler trugen Helme, die speziell entwickelt wurden, um die Auswirkungen von Schlägen, die sie wahrscheinlich auf die Stirn und vor den Helm bekommen würden, zu reduzieren. In der nächsten Testrunde wird die Leistung des Helms auch hinsichtlich der Arten von Treffern gemessen, denen Defensive Backs und Wide Receiver ausgesetzt sind. Die Hoffnung ist, dass es im Jahr 2025 Informationen für Standortgruppen darüber geben wird, welche Helme für sie am besten geeignet sind.

Siehe auch  Casemiro: „Ich habe gemerkt, dass meine Zeit bei Real Madrid nach dem Champions-League-Finale zu Ende geht“

Positionsspezifische Helme wurden erstmals im Jahr 2022 für Linemen eingeführt, und die Spieler haben sie bisher nur langsam angenommen, wobei Bedenken hinsichtlich der Passform, Haptik und Optik der neuen Helme zu den Gründen für ihre Zurückhaltung zählen.

„Natürlich wollen wir diese Zahlen erhöhen, weil diese Helme in Labortests so gut abschneiden“, sagte Jeff Miller, Executive Vice President für öffentliche Kommunikation und Politik der NFL. „Und mittlerweile gibt es genug verschiedene Modelle, und die Hersteller stellen diese Modelle her, sodass die Spieler hoffentlich ein Modell finden, das ihnen wirklich gefällt und das ihnen so gut passt, dass sie es die ganze Saison über tragen können. Das wird ein wichtiger Punkt sein.“ Wir legen besonderen Wert auf Trainer, Sporttrainer und Spieler in der Nebensaison, um sie in einige Helme zu bringen. „Die neuesten und leistungsstärksten.“

In jeder Saison veröffentlichen die NFL und die NFLPA ein Poster, das erklärt, wie Helme anhand ihrer Leistung in Labortests klassifiziert werden, und außerdem auflistet, welche Helme für die Verwendung durch NFL-Spieler nicht empfohlen werden und welche verboten sind. In dieser Saison wird es außerdem drei individuelle Aufkleber geben – für Offensive Linemen, Defensive Linemen und Linebacker –, um die Spieler über ihre Helmoptionen aufzuklären.