Februar 20, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Fortsetzung von „Die Zauberer vom Waverly Place“ gewünscht und Selena Gomez kehrt zurück

Fortsetzung von „Die Zauberer vom Waverly Place“ gewünscht und Selena Gomez kehrt zurück

Der Pilotfilm zur Fortsetzungsserie „Die Zauberer vom Waverly Place“ des Disney Channel ist bestellt. vielfältig Er hat es bestätigt.

Der Star der Originalserie, David Henrie, wird in der potenziellen Serie die Hauptrolle spielen und diese als ausführender Produzent übernehmen, während Originalstar Selena Gomez als Gaststar im Pilotfilm und als ausführende Produzentin auftreten wird. Henry wird von Justin Russo gespielt, während Gomez erneut Alex Russo spielen wird. Zu den weiteren Darstellern des Pilotfilms gehören Janice Lyn Brown, Alkaio Thiel und Mimi Gianopulos. Hinter der Serie steht Fernsehen der Marke Disney.

In der offiziellen Beschreibung der Serie heißt es: „Sie beginnt nach einem mysteriösen Vorfall bei WizTech, bei dem Justin Russo die Kräfte der Magie hinter sich ließ und sich für ein normales menschliches Leben mit seiner Frau (Gianopulos) und zwei Söhnen (einer von ihnen) entschied.“ welches Thiele spielen wird). Doch er erlebt eine Überraschung, als ein mächtiger junger Zauberer (Brown), der eine Ausbildung braucht, vor seiner Tür steht … und Justin muss sich seiner Vergangenheit stellen, um die Zukunft der Zaubererwelt zu sichern.

Das Drehbuch und die ausführenden Produzenten des Pilotfilms sind Jed Elinoff und Scott Thomas, wobei das Duo zuvor bereits an der Disney-Fortsetzung „Raven’s Home“ mitgewirkt hat. Daneben sind Gomez, Henry, Gary Marsh und Andy Fickman auch als ausführende Produzenten tätig, wobei Fickman bei der Pilotfolge Regie führt.

Die Originalserie „Die Zauberer vom Waverly Place“ war damals eine der beliebtesten Disney Channel-Shows. Der Film wurde zwischen 2007 und 2012 vier Staffeln lang ausgestrahlt. In dieser Zeit produzierte Disney auch den Disney Channel-Originalfilm „Die Zauberer vom Waverly Place: Der Film“.

Siehe auch  Dave Chappelle posiert mit Lauren Boebert, die sein Foto in einen Anti-Trans-Tweet verwandelte

Gomez wird von Lighthouse Management + Media, WME und Johnson Shapiro Slewett & Kole vertreten. Henry wird von Untitled vertreten. Brown wird von der Eris Talent Agency und MB Talent & Entertainment Management vertreten. Thiele wird von der DDO Artists Agency vertreten. Gianopulos wird von Gersh und Brillstein Entertainment Partners vertreten.

Frist für die erste Probebestellung.