März 30, 2023

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Ein NFL-Analyst fand dies von Mack Jones „völlig inakzeptabel“.

von AdamLondon
vor 7 Stunden

Die NFL-Saison 2022 war, gelinde gesagt, eine zermürbende Kampagne für die Patriots-Offensive.

Nach einem ermutigenden Jahr 1 in Neuengland machte Mack Jones als NFL-Student im zweiten Jahr einen großen Schritt zurück. Unter der Anleitung von Matt Patricia, der zum ersten Mal Play-Caller war, kämpften Jones und sein Ersatzteam wöchentlich darum, den Ball nach unten zu bewegen. Kochende Frustration wurde in Foxboro alltäglich, da die Patriots-Offensive nie klicken konnte.

Die Optik der gesamten Uniform war für ESPN NFL-Analyst Louis Reddick umstritten, der Jones und Co. am Donnerstag in „Get Up“ in die Luft jagte.

„Was ich letztes Jahr mit Mac Jones sowohl auf dem Spielfeld als auch an der Seitenlinie gesehen habe, zeigt, wie frustriert er mit dem Prozess war, mit dem er in Bezug auf Play Caller und die Menschen darin arbeiten musste“, sagte Reddick. Wie geschrieben von Boston.com. „Es ist nach den Maßstäben von (Robert) Kraft inakzeptabel. Es ist nach den Maßstäben von Bill Belichick inakzeptabel. Es ist nach den Maßstäben der Patriot Nation inakzeptabel.

„Bill O’Brien muss jetzt die Dinge für Mac Jones glätten. Sie müssen Mac Jones‘ Nr. 1 Wide Receiver dazu bringen, wirklich nach vorne zu gehen und die Verteidigung zu stärken und Mac seine Fähigkeiten erweitern und sehen lassen, wo er kann nehmen Sie sie.“

Unglücklicherweise für Jones besteht eine echte Chance, dass sein Arsenal im Jahr 2023 schlechter sein wird als in der letzten Saison. New Englands Jacoby Myers könnte eingepreist werden, ein Spieler wie Hunter Henry könnte Opfer der Gehaltsobergrenze werden, und ein Tausch für DeAndre Hopkins soll ein langer Weg sein.

Siehe auch  Ian Andersons Start wurde durch den Fünf-Runden-Angels-Frame entgleist

Dies alles setzt voraus, dass Jones diesen Herbst in Foxboro im Zentrum stehen wird. Die von den Patriots gemeldeten Gefühle gegenüber Billy Zabe deuten darauf hin, dass der vierte Quarterback im Jahr 2022 realistisch um den Start im Trainingslager antreten könnte.