April 18, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

DVIDS – Nachrichten – CIT-Agenten der Armee halten während der Karrierewoche Präsentationen vor Hunderten von Grundschülern in Deutschland

DVIDS – Nachrichten – CIT-Agenten der Armee halten während der Karrierewoche Präsentationen vor Hunderten von Grundschülern in Deutschland

Spezialagenten der Army Criminal Investigation Division, Europe Field Office, Grafenwöhr Resident Agency teilten im März 2024 Informationen über die Mission und Fähigkeiten des Army CIT mit mehr als 450 Schülern im Department of Defense Education Operations der Netzaberg Elementary School, Europe.

Die Spezialagenten Ryan Heller und Nicholas Wolf begleiteten die Studenten während ihrer Karrierewoche und gaben einen Überblick darüber, was Spezialagenten des Army CID mit der Karriere und dem Ausbildungsprogramm der Strafverfolgungsbehörden machen. Spezialagenten gewährten den Kindern einen Blick hinter die Kulissen der verschiedenen Werkzeuge und Geräte, die Spezialagenten bei Ermittlungen verwenden.

Am Ende jeder Präsentation beantworteten Spezialagenten Fragen der Studenten zu verschiedenen Themen, darunter Arbeitszufriedenheit, Führungsqualitäten und Ermittlungsverfahren.

„Die Zusammenarbeit mit unseren Militärgemeinschaften durch Veranstaltungen wie diese ist Teil des umfassenden Ansatzes der Army CID zur Kriminalprävention“, sagte Wolf. „Es ist herzerwärmend zu sehen, wie aufgeregt die Schüler sind, uns zu sehen. Wir können sehen, dass diese Exzellenz- und Bildungsbemühungen positive Auswirkungen haben.

DoDEA-Europe betreibt 64 Schulen in 3 Bezirken in 4 Zeitzonen in 8 Ländern. Weltweit gibt es fast 900.000 militärisch gebundene Kinder jeden Alters, von denen fast 25.000 in DoDEA-Europe-Schulen eingeschrieben sind und von Tausenden von Lehrern und pädagogischen Assistenten betreut werden.

Army CIT ist die führende Bundesstrafverfolgungsbehörde der Armee und beschäftigt fast 3.000 Mitarbeiter an 124 Standorten weltweit. Sie ist für ein breites Spektrum an Ermittlungen und den exekutiven Schutz des Verteidigungsministers, der Generalstabschefs und wichtiger Militärführer verantwortlich.

Militärische CIT-Spezialagenten führen eine breite Palette von Ermittlungen zum Schutz von Soldaten, Familien und Zivilisten durch, die im Ausland in Einrichtungen auf dem gesamten europäischen Kontinent dienen.