Mai 26, 2022

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Disney-Erwachsene müssen nicht mit „Live the Story“-Unterkünften aufwachsen

Disney-Erwachsene müssen nicht mit „Live the Story“-Unterkünften aufwachsen

Disney-Fanatiker erhalten die Möglichkeit, die Leinwand zu betreten: Eine Filmschaffende Einrichtung gründet eine Wohngemeinschaft.

Die Walt Disney Company gab am Mittwoch bekannt, dass sie eine neue Reihe von Echtzeitwelten für echte Menschen erschafft, ein Viertel im Coachella Valley, das „durchdrungen ist von der magischen Marke des Unternehmens“.

Die weitläufige Bebauung umfasst auch einen Bereich für Bewohner ab 55 Jahren.

Entwicklung – der erste von vielen Disney-Plänen, die gebaut werden sollen – wird auf fast 24 Hektar „eine große Oase mit klarem türkisfarbenem Wasser mit Crystal Lagoons®-Technologie“ errichtet, so die Aussage Pressemitteilung Was sich sowohl wie die Immobilienanzeige als auch die Beschreibung des Skriptsatzes liest.

Es wird eine „Reihe von Haustypen“ geben, aus denen Käufer wählen können, darunter Immobilien und Eigentumswohnungen. Kuratierte Erlebnisse, einschließlich Live-Auftritte, wohltätige Unternehmungen und Kochkurse, werden Mitgliedern der Community zur Verfügung stehen, die dem Status eines Clubs nur für Mitglieder beitreten.

Das geplante Viertel heißt Cotino und Disney baut es in Zusammenarbeit mit einem großen, geplanten Gemeinschaftsbauunternehmen namens DMB Development.

Die Nachbarschaft soll die erste in einer größeren Kette sein.
Disney
Disney Cotino Wohngemeinschaft
Disney verkauft das Konzept als eine Art Vollzeit-Resort. Die Gemeinde wird eine „große Oase“ mitten im Coachella Valley bieten.
Disney
Disney Cotino Wohngemeinschaft
Die Bewohner können aus einer Reihe von vorgeplanten Wohnformen wählen. Es wird auch kuratierte Erlebnisse geben, darunter Kochkurse und Shows.
Disney

„Seit fast 100 Jahren erzählt Disney Geschichten, die die Herzen und Köpfe von Menschen auf der ganzen Welt berührt haben“, sagte Josh Damaru, Präsident von Disney Parks, in einer Erklärung. „Während wir uns auf den Eintritt in unser zweites Jahrhundert vorbereiten, entwickeln wir aufregende neue Wege, um die Magie von Disney zu den Menschen zu bringen, wo immer sie sind, und erweitern den Umfang des Geschichtenerzählens auf das Geschichtenerzählen. Wir können es kaum erwarten, die Bewohner in wunderschönen und einzigartigen Disney-Gemeinschaften willkommen zu heißen wo sie ihr Leben in vollen Zügen genießen können.“

Siehe auch  Cameron Diaz spricht über Alterung und Schönheitsideale

Dies ist nicht das erste Mal, dass Disney eine Stadt nach seinem Bild baut. in 1996, etwa 20 Meilen außerhalb von Orlando, gründete die Stadt Celebration, eine Art Vollzeit-Resort. Die Zeremonie findet immer noch statt und wird derzeit als Community Development District bezeichnet, da es keine eigene Polizei oder vollständige städtische Behörden gibt. Einwohner sagen, dass es, obwohl es als eine langsame Gemeinde begann, seitdem zu einer Falle für Touristen geworden ist.

Der langjährige Einheimische Jim Segal erzählte The Orlando Sentinel im Januar. „Wenn ich ehrlich sagen kann, dass die Stadt von Touristen überrannt wurde … und die Menschen in der Umgebung suchen nach Beschäftigung.“

Disney Cotino Wohngemeinschaft
Das neue Quartier wird einen Seniorenbereich erhalten.
Disney
Disney Cotino Wohngemeinschaft
In den 1990er Jahren baute Disney eine Eigentumswohnung namens Celebration mit einem ähnlichen Ziel wie Cotino.
Disney
Disney Cotino Wohngemeinschaft
Dies ist nicht Disneys erstes Wohnstadtprojekt.
Disney