Mai 25, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Dies ist die neue Sonos-App, die am 7. Mai veröffentlicht wird

Dies ist die neue Sonos-App, die am 7. Mai veröffentlicht wird

Sonos wird am 7. Mai ein umfangreiches Update seiner mobilen App für Android und iOS veröffentlichen. die Kante lernen. Und anhand von Screenshots von Personen, die mit den Plänen des Unternehmens vertraut sind, erhält die App einen neuen Anstrich. Sonos erleichtert außerdem die Einrichtung des Produkts und verbessert die Konnektivität zwischen mehreren Lautsprechern. Wie immer kann sich das genaue Veröffentlichungsdatum ändern, wenn das Unternehmen in letzter Minute auf Probleme stößt.

Die überarbeitete App wird als Update der Sonos S2-App veröffentlicht Das Unternehmen hat im Jahr 2020 ausgegeben Als es einige seiner älteren Produkte aufgab und sie auf der alten S1-Plattform beließ.

Es ändert das Design der bestehenden S2-App, indem die unteren Navigationsregisterkarten entfernt und alles auf einem zentralen Startbildschirm platziert werden. Sonos fügt außerdem mehrere Lebensqualitätsfunktionen hinzu, beispielsweise eine dauerhafte Suchleiste am unteren Rand der App, die es Benutzern ermöglicht, Musik schnell zu finden. Auf die Schaltflächen „Zufällige Wiedergabe“ und „Wiederholen“ kann jetzt direkt über den Bildschirm „Aktuelle Wiedergabe“ zugegriffen werden. Und Sie können den Lautstärkeregler über den Miniplayer anpassen, egal wo Sie sich in der App befinden.

Keine Tabs mehr am unteren Rand der App.

Auch der Startbildschirm ist anpassbarer geworden, mit scrollbaren Playlists und Musikdiensten. Benutzer können die Dinge nach Belieben neu anordnen und ihre Lieblings-Playlists direkt auf dem Startbildschirm platzieren. Auf Lautsprecher und Lautsprechereinstellungen kann über den Abschnitt „Ihr System“ zugegriffen werden. Das App-Symbol wechselt von einem dunklen Hintergrund zu einem schwarzen Hintergrund mit dem Firmenlogo in weißem Text.

Die Sonos-App wurde häufig kritisiert Von einigen Kundenobwohl es derzeit eine recht solide durchschnittliche Bewertung von 4,4 Sternen im App Store und 3,9 Sternen bei Google Play hat.

Siehe auch  [Exclusive] ASUS ROG Phone 6 Cover kaputt, Zubehör im Schlepptau

Die verschiedenen Bereiche des Startbildschirms können neu angeordnet werden.

Bloomberg Zuvor erwähnt In der überarbeiteten Anwendung mit Codenamen Passport. Die neue Software dient als Vorläufer der ersten kabellosen Kopfhörer von Sonos, die voraussichtlich 449 US-Dollar kosten und mit Premium-Modellen von Apple, Sony, Sennheiser und anderen Marken konkurrieren werden.

Das Hauptverkaufsargument für Sonos-Lautsprecher wird ihre tiefe Integration in das Lautsprecher-Ökosystem des Unternehmens sein. Besitzer von Sonos-Lautsprechern können beispielsweise den Ton des Fernsehers drahtlos über Kopfhörer hören. CEO Patrick Spence prognostiziert, dass Kopfhörer der nächste große Erfolg für Sonos sein werden.

Letztes Jahr brachte das Unternehmen eine Reihe neuer Hardwareprodukte auf den Markt, darunter die Bluetooth-Kopfhörer Era 300, Era 100 und Move 2. Doch das Jahr 2024 verlief für Sonos bislang relativ ruhig. Das soll sich in den nächsten Monaten ändern, wenn die Kopfhörer nach jahrelangen Gerüchten ihr Debüt geben.