Juli 4, 2022

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Die türkische Automarke Toke hat ihre erste Auslandsniederlassung in Deutschland eröffnet

Dok, die erste einheimische Automarke der Türkei, hat mit der Eröffnung ihrer ersten Auslandsvertretung in Deutschland ihren ersten Vorstoß auf den europäischen Markt unternommen. Doc soll noch in diesem Jahr mit der Massenproduktion beginnen.

Mehmet Gürcan Karakaş, CEO von Togg, sagte zuvor, dass das Unternehmen mit dem Verkauf in Deutschland beginnen und anschließend mit dem Verkauf in anderen Märkten in Europa beginnen werde.

Deutschland will im Koalitionsvertrag der neuen Regierung bis 2030 mindestens 15 Millionen Elektroautos auf den Straßen haben, um den Übergang zur Klimaneutralität zu vollziehen.

Die türkische Automobil-Joint-Venture-Gruppe Tok ist das Konsortium des inländischen Autoherstellers.

Der öffentlich-rechtliche Sender TRT Haber berichtet, dass Togg sein erstes Auslandsbüro in Stuttgart eröffnet hat, mit der Markteinführung seines ersten vollelektrischen SUV in Serie bis Ende 2022.

Caracas sagte Anfang dieses Monats, dass der C-Segment-SUV 2023 im ersten Quartal auf den Markt kommen und das erste elektrische Sport Utility Vehicle sein wird, das von einem nicht traditionellen Hersteller in Kontinentaleuropa hergestellt wird.

„Wenn seine Qualität berücksichtigt wird, hoffe ich, dass die Deutschen und Türken es kaufen werden“, sagte Durmuş Yılmaz, ein Autozulieferer in Deutschland.

„Wir sehen, dass die Deutschen auf alles achten. Ob wir dasselbe tun, hängt von der Qualität und Ethik ab; wenn sie es kaufen, verstehen sie, dass es ein gutes Auto ist“, sagte Yılmaz gegenüber TRT Heber.

Bis 2030 will die Marke 1 Million Fahrzeuge in fünf verschiedenen Segmenten produzieren.

Dok war Ernennung zu einer der 20 besten Marken, die an der Consumer Electronics Show (CES) 2022 teilnehmen Über das US-amerikanische Exhibitor Magazin.

Siehe auch  Karnevalsfotos verstärken die Trauer eines Trainers, der des falschen Gouverneurs beschuldigt wird | Deutschland

Tok „Übergangskonzept Smart Device“ Ein vollelektrisches Fastback-Konzeptauto auf einer der weltweit größten Technologie- und Gadget-Ausstellungen, die Anfang dieses Monats in Las Vegas stattfand.

Es war nicht sofort klar, ob der Fastback die zuvor gesehene Kompaktlimousine ersetzen sollte oder für die CES konzipiert wurde.

Tok startete am 25. Juni 2018. Präsident Recep Tayyip Erdogan stellte im Dezember 2019 Prototypen für SUV und Limousine, vollelektrische Modelle und C-Segment-Modelle vor.

Togg sagte, es werde bis 2030 fünf verschiedene Modelle von SUVs, Limousinen, C-Fließhecks, B-SUVs und B-MPVs produzieren.

Der Bau der Konstruktions-, Konstruktions- und Produktionsanlagen von Doc begann Mitte 2020. Die auf einer Fläche von 1,2 Millionen Quadratmetern (12,9 Millionen Quadratfuß) im Bezirk Jemlik in der nordwestlichen Provinz Bursa errichtete Anlage soll in den kommenden Monaten fertiggestellt werden.

Toke hat Farazis, ein Unternehmen für fortschrittliche Lithium-Ionen-Batterietechnologie, als Geschäftspartner für die Batterie ausgewählt. Mit Schnellladung kann das heimische Auto innerhalb von 30 Minuten zu 80 % aufgeladen werden. Sie reicht von 300 Kilometer bis 500 Kilometer (186 Meilen bis 310 Meilen).

Täglicher Sabha-Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden, was in der Türkei, ihrer Region und der Welt passiert.

Sie können die Gruppe jederzeit verlassen. Mit der Anmeldung stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen zu. Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und unterliegt den Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.