April 18, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Die Tschechin Kristina Peškova wurde zur Miss World 2024 gekrönt

Die Tschechin Kristina Peškova wurde zur Miss World 2024 gekrönt

Kristina PeshkovaDie atemberaubende Schönheit aus der Tschechischen Republik gewann den Titel Miss World 2024 inmitten des Glamours und Glamours der prestigeträchtigen Veranstaltung, die am vergangenen Samstag in Mumbai, Indien, stattfand.

Es ist erwähnenswert, dass es sich bei dieser Ausgabe um die Ausgabe 2023 des zweitgrößten Schönheitswettbewerbs der Welt handelt, der ursprünglich für 2023 in den Vereinigten Arabischen Emiraten geplant war.

Paige Spiranac trägt ein Maxikleid, um das 60-jährige Jubiläum von SI Swimsuit zu feiernInstagram

In einer königlichen Zeremonie im GEO World Convention Centre Peschkowa Es war mit einer Krone geschmückt und wurde freundlicherweise von Polen geliefert Karolina BilawskaMiss World 2021, die ihre Regentschaft großzügig um ein weiteres Jahr verlängert hat, beendet an diesem magischen Abend ihre Amtszeit.

Der Weg zur Krönung zur neuen Miss World war voller Vorfreude und harter Konkurrenz. Peschkowa Er besiegte 115 Konkurrenten, von denen die prominentesten die Besten waren Yasmina-Olive Der Libanon belegte den zweiten Platz.

Abweichend von den traditionellen Runden mit Abendkleidern und spontanen Fragen wurden die Teilnehmer in verschiedenen Kategorien beurteilt, darunter Sozialarbeit, Supermodel, Multimedia, Debatte und Sport.

Wie wurde der Gewinner ermittelt?

Während der Ausscheidungsphase werden die Teilnehmer nach Kontinenten gruppiert, wobei sich 10 aus jeder Gruppe für das Viertelfinale qualifizieren, gefolgt von einer Reihe strenger Auswahlrunden, die in einem finalen Showdown gipfeln. Es ist erwähnenswert, dass Vertreter aus den Vereinigten Staaten und Mexiko, Victoria Desorbo und Alejandra Daz de Lin Dementsprechend stolperten sie in der vorläufigen Ausscheidungsrunde.

Zu den kontinentalen Gewinnern gehörten siegreiche Abrahams' Beschwerde Aus Trinidad und Tobago (Amerika), Lesego Chombo Aus Botswana (Afrika), Kristina Peshkova Aus der Tschechischen Republik (Europa) und Yasmina Zito Sie alle stammen aus dem Libanon (Asien/Ozeanien) und zeigen ihren einzigartigen Charme und ihre Anmut auf der Weltbühne.

Siehe auch  Klimts „Dame mit Fächer“ erzielt 108,4 Millionen US-Dollar, Rekord für Künstler bei einer Auktion

Was die Szene noch erstaunlicher machte, war Indien Saini Shettyein 22-jähriges Mädchen, das die Herzen des örtlichen Publikums eroberte, erhielt tosenden Applaus und stehende Ovationen, als sie um die begehrte Krone kämpfte.