Juni 23, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Die Spezifikationen des Samsung Galaxy S24 Ultra wurden Monate vor der Markteinführung bekannt gegeben

Die Spezifikationen des Samsung Galaxy S24 Ultra wurden Monate vor der Markteinführung bekannt gegeben

Samsung hat gerade das Galaxy Z Flip 5 und das Galaxy Z Fold 5 auf den Markt gebracht, und die Telefone sind in den meisten Ländern noch nicht erhältlich. Doch die Meldungen zum nächsten großen Launch – dem Galaxy S24 – laufen bereits auf Hochtouren. Vor einigen Tagen wurden Informationen zum Display und zur Kamera enthüllt. Ein neues Gerücht soll ein umfassenderes Bild der Spezifikationen des Galaxy S24 Ultra liefern.

Spezifikationen des Galaxy S24 Ultra durchgesickert

entsprechend Ratschläge Yogesh BrarDas Galaxy S24 Ultra verfügt auf der Rückseite über ein Quad-Kamera-Setup mit einer 200-MP-Primärkamera, einer 12-MP-Ultraweitwinkelkamera, einer 50-MP-Telekamera (mit 3-fach optischem Zoom) und einer 10-MP-Kamera mit Periskopobjektiv (mit 10-fach optischem Zoom). . Bei der 200-Megapixel-Primärkamera handelt es sich wahrscheinlich um denselben ISOCELL HP2-Sensor, der auch im Galaxy S23 Ultra verwendet wird. Die Ultra-Wide-Kamera kann auch den gleichen Sensor wie das Galaxy S23 Ultra verwenden.

Die 50-MP-Telekamera ist ein gewaltiges Upgrade gegenüber der 10-MP-Telekamera des Galaxy S23 Ultra. Im gestrigen Bericht wurde behauptet, dass es sich um einen 1/2,52-Zoll-Sensor mit 0,7 µm Pixeln handeln wird. Ein größerer Sensor mit höherer Auflösung soll für eine deutlich verbesserte Bildqualität sorgen. Die 10-MP-Telekamera mit 10-fachem optischen Zoom könnte geringfügige Verbesserungen aufweisen. Auf der Vorderseite des Galaxy S24 Ultra soll die 12-MP-Selfie-Kamera des Galaxy S23 verbaut sein.

Im Inneren wird das Galaxy S24 Ultra in einigen Ländern (größtenteils Asien und Europa) einen Exynos 2400-Chip und in anderen (Nordamerika und Südkorea) einen Snapdragon 8 Gen 3-Prozessor verwenden. Tipster behauptet, dass Samsungs kommendes Flaggschiff über einen 5,00-mAh-Akku und 45-W-Schnellladung verfügen wird, ähnlich wie sein Vorgänger. Zu den weiteren Verbesserungen, die das Telefon voraussichtlich mit sich bringen wird, gehören ein helleres Display und mehr Speicheroptionen.

Siehe auch  Pinkbike Awards 2023: Nominierte für das Produkt des Jahres