April 14, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Die Google I/O ist für den 14. bis 15. Mai geplant

Bildnachweis: Google

Die Sonne lugt hinter den Wolken hervor und die Vögel singen. Das kann nur eines bedeuten: Die Entwicklersaison geht zu Ende. Während der Rest von uns da draußen das reale und ideale Terrain berührt, stürmen die Entwickler der Welt in Konferenzsäle, um zu sehen, was das nächste Jahr für KI und Betriebssysteme bereithält. Der Startschuss fällt nächste Woche mit Nvidias GTC und in den nächsten Monaten folgen Microsoft Build, Apples WWDC und natürlich Google I/O.

Für diese neueste Veranstaltung, die am 14. und 15. Mai im Shoreline Amphitheatre in Mountain View, Kalifornien, dem üblichen Veranstaltungsort, stattfinden wird, sind gerade Einladungen verschickt worden. Während ich das schreibe, bin ich draußen, ein Flugzeug mit einem Banner fliegt über mir und ein Vogel hat den Inhalt seines Mantels auf mich ausgeschüttet (ich wünschte, ich mache Witze), also fühle ich mich sehr gut auf das große Ereignis vorbereitet. Wir haben noch ein paar Monate Zeit, um die Reise zu buchen, aber wir werden da sein (diesmal packe ich vielleicht meinen Hut).

Während sich die Show speziell an Entwickler der verschiedenen Betriebssysteme von Google richtet, beginnt sie normalerweise mit einer Keynote unter der Leitung von Sundar. Erwarten Sie Updates für Android, Wear OS, Gmail und mehr, zusammen mit etwas Consumer-Hardware (Pixel 8a, irgendjemand?) usw. Vieles Neues rund um Gemini und andere KI-Angebote. Fallschirmspringen ist optional. Vogelkot leider nicht so sehr. Ich denke, das sind die Risiken des Jobs.