Juni 25, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Die deutsche Polizei holt den größten Teil von 120 Millionen Dollar aus dem Dresdner Diamantenraub zurück

Die deutsche Polizei holt den größten Teil von 120 Millionen Dollar aus dem Dresdner Diamantenraub zurück

BERLIN, 17. Dezember (Reuters) – Die meisten Juwelen, die 2019 bei einem 120-Millionen-Dollar-Überfall aus einer historischen Dresdner Kunstsammlung gestohlen wurden, wurden wiedergefunden, teilten die deutsche Polizei und Staatsanwaltschaft am Samstag mit.

Beamte sagten, 31 Stücke, darunter ein Bruststern des polnischen Ordens des Weißen Adlers und ein verzierter Diamantkopfschmuck, seien von Ermittlern in Berlin sichergestellt worden.

Sie kehrten nach Verhandlungen zwischen Staatsanwälten und Verteidigern für die Deutschen zurück, die wegen des Einbruchs im November 2019 im Museum Grünes Gewölbe angeklagt waren.

Insgesamt umfassten die gestohlenen Stücke aus Europas größter Kunstsammlung mehr als 4.300 Diamanten im Wert von 113 Millionen Euro (120 Millionen US-Dollar).

Die Staatsanwälte glauben, dass die Diebe einen Teil des Fensters im Voraus geschnitten und wieder angebracht haben, um während des Raubüberfalls schnell in das Gebäude zu gelangen.

Die zurückgegebenen Stücke werden von Experten untersucht, „um ihre Echtheit und Unversehrtheit sicherzustellen“, sagten Beamte.

Fragmente einer Epaulette, die mit einem Edelstein besetzt ist, der als Dresdner Weißer Diamant bekannt ist, fehlen noch.

($1 = 0,9450 Euro)

Bericht von Thomas Escritt; Bearbeitung von John Stonestreet

Unsere Standards: Thomson Reuters Trust-Prinzipien.

Siehe auch  Nations League: Jonas Hoffmann greift erneut an, aber Ungarn erobert Deutschland | Liga der Nationen