Mai 23, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Die CBS-Show beendet ihre 15. und letzte Staffel

Die CBS-Show beendet ihre 15. und letzte Staffel

Er spielt

CBS ist mit dem Talk fertig: Der Sender hat seine Tagessendung „The Talk“ nach 15 Staffeln abgesetzt.

„The Talk“, das um 14:00 Uhr ET/13:00 Uhr PDT live ausgestrahlt wird, beendet die aktuelle Staffel und beendet ihre Laufzeit mit einer verkürzten letzten Staffel von September bis Dezember. Das aktuelle Moderatorengremium der Show – Amanda Kloots, Akbar Gbajabiamila, Jerry O’Connell, Sheryl Underwood und Moderatorin Natalie Morales – wird voraussichtlich zurückkehren.

„The Talk hat mit seiner Einführung vor 14 Jahren Neuland betreten, indem es die Tagesvorträge in einem erfrischenden, preisgekrönten Format zurückgebracht hat“, sagten Amy Reisenbach, Präsidentin von CBS Entertainment, und David Stapf, Präsident von CBS Studios, in einer gemeinsamen Erklärung. Im Laufe der Jahre war es ein fester Bestandteil des am besten bewerteten Tagesprogramms von CBS, da es wichtige, unterhaltsame und aktuelle Themen und Diskussionen in Wohnzimmer auf der ganzen Welt brachte.

CBS entwickelt eine neue Tagesfernsehserie mit dem Titel „The Gates“, die erste ihrer Art mit einer mehrheitlich schwarzen Besetzung, die wahrscheinlich „The Talk“ in ihrem Sendeplatz ersetzen wird, wenn die neue Show voranschreitet.

Das Netzwerk würdigte auch die ehemaligen Co-Moderatoren der Show, darunter Julie Chen Moonves, die ursprüngliche Moderatorin der Show, die 2018 kurz nach der Entlassung ihres Mannes, CBS-Präsident Leslie Moonves, ausschied; „Roseanne“-Absolventin Sarah Gilbert, Mitschöpferin; Mutter der Musikerin und TV-Star Sharon Osbourne; Und die ehemalige „Dancing with the Stars“-Jurorin Carrie Ann Inaba, die die Show 2021 nach einer langen Pause verließ.

Siehe auch  Insider bestreitet, dass Kate Middleton in bearbeitetem Video Krebs verrät: Bericht

Weitere ehemalige Moderatoren der Show sind die Komikerin Aisha Tyler, „Hairspray“-Star Marissa Janet Winokur, die Rapperin „Eve“, die Schauspielerin und Aktivistin Leah Remini und TV-Star Holly Robinson Peete.

O'Connell und Gbajabiamila kamen 2021 als erste ständige Co-Moderatoren der Show zu „The Talk“ und ersetzten die ehemalige Teen Vogue-Redakteurin Elaine Welteroth und Sharon Osbourne, die in diesem Jahr nach einem kontroversen On-Air-Austausch über Rassenfragen mit Underwood abreisten. Kloots trat der Show im Januar zusammen mit Welteroth bei und ersetzte Marie Osmond. Underwood, der dienstälteste Co-Moderator der Show, trat der Show 2011 in der zweiten Staffel bei.

Mitwirkender: Sydney Henderson