Mai 26, 2022

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Die Airbnb-Aktie springt inmitten des Gewinnschlags

Die Airbnb-Aktie springt inmitten des Gewinnschlags

Airbnb (ABNB) gab am späten Dienstag Ergebnisse für das vierte Quartal bekannt, die den Nettogewinn und -verlust übertrafen, ebenso wie die Prognose für das erste Quartal. Die Airbnb-Aktie ist sprunghaft gestiegen.




x



Das Unternehmen meldete einen bereinigten Gewinn je Aktie von 8 Cent bei einem Umsatz von 1,53 Milliarden US-Dollar. Laut FactSet erwarteten Analysten, dass Airbnb einen bereinigten Gewinn von 4 Cent bei einem Umsatz von 1,45 Milliarden US-Dollar ausweisen wird.

Die Airbnb-Aktie stieg während des nachbörslichen Handels um 4,3 % auf 187,97 Börse heute.

Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 38 %. Airbnb prognostizierte einen Umsatz im ersten Quartal zwischen 1,41 und 1,48 Milliarden US-Dollar. Analysten rechneten mit 1,24 Milliarden US-Dollar.

Das teilte das Unternehmen in einer Mitteilung mit Mitteilung an die Aktionäre. Als Folge der Fernarbeit sind die Menschen in Tausenden von Städten verstreut und bleiben wochen-, monate- oder sogar ganze Jahreszeiten am Stück, so das Unternehmen.

„Fast die Hälfte unserer gebuchten Nächte im vierten Quartal waren für Aufenthalte von einer Woche oder mehr. Jede fünfte gebuchte Nacht war für Aufenthalte von einem Monat oder mehr“, so das Unternehmen weiter.

Airbnb-Aktie: Starker Nachholbedarf

Die Reise war früh und Die am stärksten betroffenen Branchen in der Coronavirus-Pandemie. Personalmangel bei Fluggesellschaften und eine sehr hohe Inzidenz von Omicron haben einige Reisen abgeschreckt. In vielen Ländern gehen die Quarantäneanforderungen jedoch allgemein zurück.

„Trotz der anhaltenden kurzfristigen Unsicherheit sehen wir Hinweise auf einen Nachholbedarf: Bis Ende Januar 2022 hatten wir mehr als 25 % mehr gebuchte Nächte für die Sommerreisesaison im Vergleich zu diesem Zeitpunkt im Jahr 2019“, so das Unternehmen sagte.

Siehe auch  Dow-Jones-Futures: Marktkorrektur verlängert Verluste; Warum Äpfel ein „absoluter Verlierer“ sind

Expedia (ERFAHR) Gemeldete Ergebnisse des vierten Quartals Am Freitag übertraf das die Schätzungen der Wall Street ordentlich. Zu den Marken von Expedia gehören Hotels.com, Vrbo, Orbitz und Travelocity. Expedia ist IBD-Aktien-Bestenliste.

Ein weiteres Online-Reiseunternehmen, Sammlerstücke reservieren (BKNG), gibt die Ergebnisse des vierten Quartals nach Börsenschluss am 23. Februar bekannt.

Bitte folgen Sie Brian Deagon auf Twitter unter Tweet einbetten Erfahren Sie mehr über technische Aktien, Analysen und Finanzmärkte.

Sie können auch mögen …

Airbnb-Aktie: Kauf oder Verkauf? Hier ist, was die Grundlagen sind, sagt die Aktienchart-Aktion von ABNB

Reiseaktien sind bereit, 2022 zu rollen, aber mit diesen Vorbehalten

Würden Sie Aktien von Fluggesellschaften kaufen, während Omicron die Rückreise übernimmt?

Erfahren Sie, wie Sie in IBD-Instrumente investieren