April 13, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Deutschlands Steinmeier würdigt verstorbenen namibischen Präsidenten – DW – 24.02.2024

Deutschlands Steinmeier würdigt verstorbenen namibischen Präsidenten – DW – 24.02.2024

Deutscher Kanzler Frank-Walter Steinmeier Geehrtes Leben von Namibia Verstorbener Präsident und Gründer Premierminister Hage Gingop bei einem Gedenkgottesdienst Samstag in der Hauptstadt Windhoek.

„Hier in Namibia wird er für seine entscheidende Rolle bei der Schaffung der namibischen Verfassung und der Führung dieses Landes zu Demokratie, Stabilität und Wohlstand in Erinnerung bleiben“, sagte Steinmeier.

Aber in Deutschland, sagte Steinmeier, „wird Präsident Geinkopf für immer in Erinnerung bleiben, weil er den Mut hatte, dem deutschen Volk im dunkelsten Abgrund unserer Geschichte die Hand zu reichen.“

Steinmeier erwähnt das Massaker an Zehntausenden Menschen durch das koloniale Deutschland in Namibia. Deutschland erklärte sich bereit, die Finanzierung bereitzustellen um den betroffenen Gemeinden zu helfen, scheiterte jedoch an der von vielen geforderten angemessenen Wiedergutmachung.

„Bei der Versöhnung geht es nicht darum, die Vergangenheit zu verschließen, es geht darum, Verantwortung für unsere Vergangenheit zu übernehmen, und es geht um den Einsatz für eine bessere Zukunft“, sagte Steinmeier bei seiner Hommage an Geingob, der seit 2015 Präsident des südafrikanischen Landes ist. wird in diesem Jahr seine zweite und letzte Amtszeit abschließen.

Steinmeier forderte einen „ehrenhaften“ Deal für die Stämme

Der namibische Oppositionsführer McHenry Venaani sagte Steinmeier bei der Trauerfeier, wie die Nachrichtenagentur AFP berichtete: „Unser Volk erwartet, dass der Fall des namibischen deutschen Völkermords aufgeklärt wird.“

„Wir flehen Sie an, zurückzugehen, und wenn Sie am Verhandlungstisch sitzen, entsteht ein ehrenhafter Deal im Namen unseres Volkes. Ein ehrenhafter Deal, und damit schließen wir dieses Kapitel.“

Welche Kolonialverbrechen hat Deutschland in Afrika begangen?

Dieser Browser unterstützt das Videoelement nicht.

Siehe auch  Villarreal bezwingt den ehemaligen deutschen Meister Bayern München in der Champions League

Venani und betroffene Gruppen haben Immer wieder äußerten sie ihre Kritik Im Jahr 2021 wurde eine gemeinsame politische Erklärung zwischen Deutschland und Namibia ausgearbeitet, in der beide Länder erstmals über Reparationen für den Kolonialismus verhandelten.

Sie enthüllten Unzufriedenheit mit dem Deal für 2021 Weil sie wollen, dass Deutschland die Reparationen direkt an die Herero und Nama zahlt, nicht an die namibische Regierung.

Sie sagten auch, es sei falsch, dass die Herero und die Nama die einzigen seien, die an den Verhandlungen beteiligt seien.

Berlin sagte über das Abkommen mit Namibia

Das sagte der frühere deutsche Außenminister Heiko Maas im Jahr 2021 Deutschland wird Namibia unterstützen und die Nachkommen der Opfer mit einem 1,1 Milliarden Euro teuren „Wiederaufbau- und Entwicklungsprogramm“ als „Geste der Anerkennung des unkalkulierbaren Leids“.

Es spiegelt die Position Deutschlands wider, dass die Völkermordkonvention von 1948 – die als Reaktion auf die von Nazi-Deutschland verübten Massaker geschaffen wurde – nicht rückwirkend angewendet werden kann und dass ihre Verantwortung eher politischer und moralischer als rechtlicher Natur ist.

Im Januar, kurz vor seinem Tod, Ziingop Er kritisierte Deutschland für die Unterstützung Israels Südafrika hat beim Internationalen Gerichtshof Klage gegen Israel eingereicht und es des Völkermords an Palästinensern in Gaza beschuldigt.

Er sagte, Deutschland habe es versäumt, „Lehren aus seiner schrecklichen Geschichte zu ziehen“ und fügte hinzu, dass es weder bei der Berliner Völkermordkonvention noch moralisch Stellung beziehen könne oder auch nur gegenüber Namibia Stellung beziehen könne. In Gaza.“

rm/ab (AFP, AP)