März 4, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Deutschland hat seit Kriegsbeginn 954 ukrainische Flüchtlinge aus Moldawien aufgenommen

Deutschland hat seit Kriegsbeginn 954 ukrainische Flüchtlinge aus Moldawien aufgenommen

Weitere 56 ukrainische Flüchtlinge wurden heute, am 23. Dezember, in einem organisierten Flug von Moldawien zum Flughafen Karlsruhe in Deutschland gebracht, womit sich die Gesamtzahl ukrainischer Flüchtlinge, die Deutschland nach 20 organisierten Flügen von Moldawien seit dem Ukrainekrieg aufgenommen hat, auf 954 erhöht. Begonnen am 24. Februar.

Die meisten von ihnen sind Frauen und Kinder und viele mit schwierigen medizinischen Bedingungen, hauptsächlich Flüchtlinge in Moldawien. SchengenVisaInfo.com Berichte.

Bundesinnenministerin Nancy Fesser kommentierte die Zahl der ukrainischen Flüchtlinge, die Deutschland aus Moldawien aufgenommen hat, und sagte, ihr Land habe den Nachbarn der Ukraine seit Beginn des Krieges geholfen, vor allem „Sie haben unvorstellbares Leid erfahren.

Vor allem Flüchtlingskinder, Frauen, Alte und Behinderte brauchen dringend unsere Hilfe. Für sie ist es sehr wichtig, sicher anzukommen, eine gute medizinische Versorgung zu erhalten und ihre Kinder in Deutschland zu betreuen“, sagte er und fügte hinzu, dass Deutschlands Länder und Kommunen das Thema seit Kriegsbeginn gemeinsam behandelt hätten.

Bis zum 24. Februar 2022 hat die Zahl der Flüchtlinge, die Moldawien aus der Ukraine erreicht haben, etwa 380.000 betragen, die größte Zahl für Moldawien mit einer Bevölkerung von 2,6 Millionen.

Um dem Land zu helfen, haben alle 12 EU-Länder und Nicht-EU-Schengen-Mitglieder Norwegen, Liechtenstein, die Schweiz und Island zugestimmt, Menschen auf regelmäßigen organisierten Flügen mitzunehmen.

Laut Statista, einer auf Markt- und Verbraucherdaten spezialisierten Online-Site, waren am 22. November 2022 mehr als eine Million Flüchtlinge aus der Ukraine in Deutschland registriert, von denen die meisten im März und April im Land registriert wurden. .

Das hat der jüngste offizielle Bericht der deutschen Behörden kürzlich gezeigt 73 Prozent der ukrainischen Flüchtlinge in Deutschland haben einen HochschulabschlussDer Anteil derer, die nur einen Haupt- oder Hauptschulabschluss haben, liegt unter zwei Prozent.

Siehe auch  Desan Thomas unterschrieb beim FC Bayern in Deutschland

Ein Viertel der Befragten will nach dem Ende des Krieges in der Ukraine in Deutschland bleiben, 27 Prozent sind sich nicht sicher, ob sie bleiben werden oder nicht.

Seit dem 24. Februar haben 7.863.339 Menschen die Ukraine verlassen und sich in Europa, einschließlich der Nachbarländer, niedergelassen, wie Daten des Hohen Flüchtlingskommissars der Vereinten Nationen zeigen. 4.862.561 von ihnen haben vorübergehenden Schutz oder ähnliche nationale Schutzprogramme in Europa beantragt, davon mehr als eine Million in Deutschland.

>> Juli: Seit Beginn des Krieges in der Ukraine und in Moldawien sind 7,5 Millionen ukrainische Flüchtlinge in die EU eingereist.