Juli 4, 2022

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Deutschland empfängt England in der Allianz Arena, da der DFB den Zeitplan für 2022 bekannt gibt

Nach der Bestätigung von Freundschaftsspiele Mit Israel und den Niederlanden hat der DFB nun die Austragungsorte der deutschen Heimspiele der UEFA Nations League 2022 bekannt gegeben.

Im Rahmen der Gruppenphase trifft Deutschland am 4. Juni in einem elektrisierenden Kampf der Giganten auf den amtierenden Europameister Italien. Drei Tage später, Die Mannschaft wird den erbitterten Rivalen und Finalisten der Euro 2020 aus England empfangen Bayern München, dem Heimstadion der Allianz Arena. Das Rückspiel gegen Italien im Mönchengladbacher Borussia-Park bildet das letzte Spiel der Sommer-Länderspielpause.

Hier ist der offizielle Zeitplan des Jahres gemäß einer Veröffentlichung von dfb. de:

26. März 2022: Deutschland – Israel in Sinsheim

29. März 2022: Niederlande – Deutschland in Amsterdam

4. Juni 2022, 20.45 Uhr: Italien – Deutschland (UEFA Nations League) – tbc

7. Juni 2022, 20.45 Uhr: Deutschland – England (UEFA Nations League) in München, Deutschland

11. Juni 2022, 20.45 Uhr: Ungarn – Deutschland (UEFA Nations League) – tbc

14. Juni 2022, 20.45 Uhr: Deutschland – Italien (UEFA Nations League) in Mönchengladbach, Deutschland

23. September 2022, 20:45 Uhr: Deutschland – Ungarn (UEFA Nations League) in Leipzig, Deutschland

26. September 2022, 20.45 Uhr: England – Deutschland (UEFA Nations League) – tbc

21. November bis 18. Dezember 2022: FIFA Fussball-Weltmeisterschaft in Katar

So spannend der Spielplan auch aussieht, die Mannschaft von Hansi Flick wird in der Länderspielpause im Juni leider hin und her reisen. Ansonsten finden im September die beiden verbleibenden Gruppenspiele statt, wobei das Heimspiel gegen Ungarn in der Leipziger Red Bull Arena ausgetragen wird. Schließlich beginnt am 21. November in Katar das deutsche Training für die WM. Angesichts des engen Zeitplans scheint es diesmal keine Aufwärmspiele vor Beginn des großen Turniers zu geben.

Siehe auch  Elektrofahrzeuge sollen Indiens Importe aus Deutschland ankurbeln: Bericht