April 18, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Der Polestar 3 ist noch nicht erschienen und hat bereits eine deutliche Preissenkung erhalten

Der Polestar 3 ist noch nicht erschienen und hat bereits eine deutliche Preissenkung erhalten

Polestar hat neue Preisdetails für seinen kommenden dreireihigen mittelgroßen Elektro-SUV veröffentlicht: den Polestar 3. Vor allem – und möglicherweise ein Spiegelbild der Verlangsamung des Verkaufswachstums bei Elektrofahrzeugen in den letzten Monaten – wird der Polestar 3 zu einem sehr günstigen Preis starten niedrigerer Preis als ursprünglich vom Unternehmen erwartet.

Polestar, das einst von Volvo unterstützt wurde, jetzt aber von Volvos chinesischer Muttergesellschaft Geely beaufsichtigt wird, kündigte den 3 erstmals im Oktober 2022 an. Damals gab das Unternehmen bekannt, dass der Hightech-SUV bei 83.900 US-Dollar starten würde und damit direkt auf den Markt kommen würde. . Luxusfahrzeugsektor.

Aber jetzt sagt Polestar, dass der Polestar 3 Long Range mit Allradantrieb bei 73.400 US-Dollar starten wird. Mit der Zielgebühr von 1.400 US-Dollar erhöht sich diese auf 74.800 US-Dollar – was immer noch weit von 84.000 US-Dollar entfernt ist. Die Produktion dieser Version wird im zweiten Quartal 2024 beginnen (Hallo, das ist jetzt!), wobei die Kunden die Lieferung im Sommer erhalten können.

Darüber hinaus sagte Polestar, dass alle Versionen des Polestar 3 serienmäßig mit dem Pilot-Paket des Autoherstellers ausgestattet sein werden, das Fahrerassistenzfunktionen wie adaptive Geschwindigkeitsregelung, Spurhalteassistent, automatischen Spurwechsel und ein Head-up-Display umfasst. (Die meisten Autohersteller verlangen für diese Funktionen einen Aufpreis.)

Wenn Kunden zusätzliche Extras wünschen, wie ein 1.610-Watt-Bowers & Wilkins-Soundsystem mit 25 Lautsprechern und einem Frischluft-Subwoofer sowie „Bio-Linked“-Sitze von MicroTech, Tierpflegesitze aus Wolle, beheizte Rücksitze und 21-Zoll-Räder, Sie können sich für das Plus-Paket für 5.500 US-Dollar entscheiden, was einer Gesamtsumme von 78.900 US-Dollar (80.300 US-Dollar mit Bestimmungsort) entspricht.

Aufgrund seiner Wurzeln in der Leistungs- und Motorsportbranche bietet das Unternehmen auch eine Performance-Paket-Version des Polestar 3 an, die für 79.400 US-Dollar (80.800 US-Dollar mit Bestimmungsort) im Einzelhandel erhältlich ist. Dazu gehören Polestar-Geometrie-Tuning, 22-Zoll-Performance-Räder, ein Software-Leistungs-Upgrade, das die Leistung auf 517 PS und 671 lb-ft Drehmoment steigert, eine Beschleunigung von 0 auf 60 Meilen pro Stunde in 4,6 Sekunden und „schwedische Gold“-Akzente am Sitz. Gürtel.

Siehe auch  Pokemon COO reagiert endlich auf den polarisierenden Start von Scarlet & Violet

Wenn Sie ein Perfektionist sind, kostet der Polestar 3 mit allen drei Paketen (Pilot, Plus und Performance) 84,00 US-Dollar (85.400 US-Dollar mit Bestimmungsort) – knapp über dem ursprünglichen Grundpreis von 2022.

Der Polestar 3 wird ab dem zweiten Quartal zunächst im Geely-Werk in Chengdu, China, produziert. Das Unternehmen wird Mitte des Jahres die Produktion in seinem Werk in South Carolina aufnehmen. Der Elektro-SUV hat nur dann Anspruch auf eine Steuergutschrift in Höhe von 7.500 US-Dollar, wenn er geleast wird. Weit verbreitet sind die Preise für Elektroautos Gehen Sie in allen Bereichen runtergetrieben durch deutliche Preissenkungen beim Marktführer Tesla.