September 24, 2021

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Der ehemalige Bundeskanzler hat Volkswagen dafür kritisiert, dass er in seinem Restaurant ein ikonisches deutsches Broadworth-Gericht in eine vegetarische Version umgewandelt hat.



Ein Teller mit Essen am Tisch: Currywurst ist ein beliebtes deutsches Fastfood-Gericht, das mit Pommes frites überzogen mit Broadwurst mit Tomaten-Curry-Sauce serviert wird.  Holger Liu / Getty Images


Informationen von Business Insider
Currywurst ist ein beliebtes deutsches Fastfood-Gericht, das mit Brotwurst in Tomaten-Curry-Sauce und Pommes frites serviert wird. Holger Liu / Getty Images

Als das Restaurant der Volkswagen-Zentrale in Wolfsburg das ikonische Curry zur Unterstützung des Vegetarismus von seiner Speisekarte strich, erlitt das Unternehmen einen Rückschlag vom ehemaligen Bundespräsidenten Gerhard Schröder, einem beliebten Fan des beliebten Broadwurst-Gerichts.

„Gefällt den Mitarbeitern bei VW das wirklich?“ Das sagte er in einem LinkedIn-Beitrag auf Deutsch, in dem er erklärte, wie man einen Charakter löscht und einen neuen Hashtag erstellte, #savethecurrywurst. „Eine vegetarische Ernährung ist gut. Ich mache es in Etappen. Aber im Grunde keine Curryblätter? Nein!“

Currywurst ist ein nationaler Favorit in Deutschland und gebratene Brotwurst wird in eine würzige Tomaten-Ketchup-Sauce gewickelt und mit Curryblättern bestreut. Es wird normalerweise mit Pommes oder Brot serviert.

Curryblätter sind ein sehr beliebtes Lebensmittel Es wird geschätzt, dass die Deutschen jedes Jahr etwa 800 Millionen Currywürste konsumieren.

„Curry mit Braten ist einer der Kraftriegel der Facharbeiter in der Produktion. Das muss auch so bleiben“, sagte Schröder.

Schröder stellte fest, dass die Volkswagen Metzgerei allein im Jahr 2019 7 Millionen Curryblätter verkaufte, und das Wurstgericht Zum 26. Mal in Folge zum National Favorite Restaurant gewählt, Laut Deutsche Welle. Es ist sehr beliebt Es wird geschätzt, dass die Deutschen jedes Jahr etwa 800 Millionen Currywürste konsumieren.

Wie die Vereinigten Staaten, Die Nachfrage nach dieser Spezialität ist aufgrund der jüngsten Unternehmensskandale deutlich gestiegen Die Deutsche Welle sagt, dass der Fleischkonsum in Deutschland zurückgegangen ist. Große Fast-Food-Ketten von Panda Express bis Starbucks sind in den Fake-Fleisch-Wahn gesprungenUnd Unternehmen jenseits von Haferflocken und Fleisch bieten traditionell pflanzliche Alternativen zu nicht-vegetarischen Lebensmitteln an.

Siehe auch  Ist Singapurs Neuer Deutscher Reisekorridor eine Karte für internationale Reisen?

Der pflanzliche Trend hat Schröder noch nicht geschlagen.

„Mag ich die vegetarische Version? Wir werden sehen“, sagte er.

Folge den Schritten