August 19, 2022

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Der deutsche Gesundheitsminister hat davor gewarnt, dass die Coronavirus-Infektion noch nicht vorbei ist

Deutschlands Gesundheitsminister warnte am Freitag, dass die Coronavirus-Epidemie noch nicht vorbei sei und das Land immer noch eine Rekordzahl von Infektionen und Todesfällen verzeichne.

Die deutsche Seuchenschutzbehörde Robert Koch hat in den letzten 24 Stunden 210.743 neue Fälle von Covit-19 und 226 Todesfälle gemeldet. Beamte sagen, dass Labordaten darauf hindeuten, dass die Zahl der nicht diagnostizierten Fälle höher sein könnte.

„Wir müssen aufpassen, dass wir nicht glauben, die Epidemie sei vorbei“, sagte Gesundheitsminister Carl Lauterbach vor Journalisten in Berlin.

Ein als PA2 bekannter Subtyp der Omigran-Variante könnte zu einer weiteren Zunahme der Fälle führen, sagte er.

Lotharbach forderte die 16 Bundesländer auf, die Beschränkungen nicht schneller als bisher vereinbart zu lockern.

Er lehnte den sogenannten Unabhängigkeitstag wie einige andere Länder ab und sagte, er würde den Menschen ein falsches Gefühl der Sicherheit vermitteln. Anders als in vielen vergleichbaren Ländern habe Deutschland einen hohen Anteil an nicht geimpften Menschen über 60 Jahren, sagte er und fügte hinzu, dass sie bei einer Ansteckung mit COVID-19 schwer erkranken würden.

———

Folgen Sie der AP-Infektion unter https://apnews.com/hub/coronavirus-pandemic

Siehe auch  Das erste Elektroauto der Türkei ist über Deutschland in die europäischen Märkte eingetreten