Februar 22, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Der City of Heroes-Fanserver ist jetzt offiziell von NCSoft lizenziert

Der City of Heroes-Fanserver ist jetzt offiziell von NCSoft lizenziert

City of Heroes ist offiziell zurück, da der Fanserver, der das Multiplayer-Superheldenspiel am Laufen hält, offiziell vom Herausgeber NCSOFT lizenziert wurde.

offenbart in a Teile das Forum, gab ein Vertreter des Homecoming-Fanservers bekannt, dass sich ihre harte Arbeit gelohnt hat. City of Heroes wurde vor mehr als einem Jahrzehnt, im November 2012, eingestellt, aber Fanserver sorgten für Unterhaltung der Spieler, und jetzt hat der größte von ihnen das Massively-Multiplayer-Online-Rollenspiel offiziell wiederbelebt.

„Wir möchten Ihnen allen für Ihre Geduld in den letzten Jahren danken und freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass sich diese gelohnt hat“, heißt es in dem Beitrag. „NCSOFT hat Homecoming offiziell die Lizenz erteilt, City of Heroes auszurichten.“

Wir möchten Ihnen allen für Ihre Geduld in den letzten Jahren danken und freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass sich diese gelohnt hat.

Da Fans viele Fragen zu der Änderung haben werden, klärt der Beitrag die wichtigsten Punkte: Spielerkonten und Charaktere sind sicher, es werden weiterhin neue Inhalte entwickelt und sie bleiben kostenlos und werden durch Spenden finanziert. Weitere Details werden in den kommenden Monaten bekannt gegeben.

„Erfüllen Sie sich Ihre Comic-Träume in diesem MMORPG, das eine ganze Welt voller Helden und Bösewichte mit Superkräften beherbergt“, heißt es in der Zusammenfassung des Spiels. „Bauen Sie Ihren eigenen einzigartigen Helden aus Millionen möglicher Charakterkombinationen und wagen Sie sich nach Paragon City, um alle Gefahren, Wunder und Spannungen zu entdecken, die Sie erwarten.“

In unserer 8/10-Rezension aus dem Jahr 2004, als das Spiel auf den Markt kam, sagte IGN: „City of Heroes macht Spaß. Es ist aufregend, farbenfroh, niedlich, brutal und eine großartige Errungenschaft für Comics in MMO-Form. Es fühlt sich so an.“ „Es ist ein großartiger Ausgangspunkt für diejenigen, die MMOs schon immer gruselig fanden.“

Siehe auch  Die Galaxy-S21-Reihe erhält mit dem November-Sicherheitspatch ihr zweites Android-13-Update

Ryan Dinsdale ist freiberuflicher Reporter bei IGN. Er wird den ganzen Tag über The Witcher reden.