Februar 20, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Der aktualisierte COVID-19-Impfstoff von Novavax ist jetzt in Deutschland erhältlich

Der aktualisierte COVID-19-Impfstoff von Novavax ist jetzt in Deutschland erhältlich

Nur für medizinische Besucher

Der aktualisierte proteinbasierte Nicht-mRNA-COVID-19-Impfstoff von Novavax wird jetzt in Deutschland zur Vorbeugung von COVID-19 bei Menschen ab 12 Jahren eingesetzt.

Wir freuen uns, dass unser Impfstoff nun Gesundheitsdienstleistern zur Verfügung steht, um Gemeinden in ganz Deutschland vor den Feiertagen zu impfen. Die freie Wahl zwischen Nicht-mRNA- oder mRNA-Optionen als Teil eines vielfältigen Impfstoffportfolios ist wichtig, um sicherzustellen, dass Gesundheitsdienstleister Optionen haben, um Gemeinden in ganz Deutschland in dieser Impfsaison und in der Zukunft vor COVID-19 zu schützen.

Präklinische Daten zeigten, dass der aktualisierte Covid-19-Impfstoff von Novavax funktionelle Immunantworten gegen die Stämme XBB.1.5, XBB.1.16 und XBB.2.3 induzierte. Zusätzliche nichtklinische Daten zeigten, dass der Novavaxin-Impfstoff neutralisierende Antikörperreaktionen auf die Subtypen BA.2.86, EG.5.1, FL.1.5.1 und XBB.1.16.6 sowie polyfunktionelle CD4+-Zellreaktionen (T-Zellen) gegen EG.5 induzierte. und XBB.1.16.6. Diese Daten legen nahe, dass der Novavaxin-Impfstoff beide Arme des Immunsystems stimulieren und eine breite Reaktion gegen derzeit zirkulierende Varianten auslösen kann.1,2

Vorausschauende Aussagen

Die hierin enthaltenen Aussagen umfassen die Zukunft von Novavax, seine operativen Pläne und Aussichten, die aktualisierte XBB-Version seines Novavax-COVID-19-Impfstoffs Adjuvanted (Formel 2023–2024) (NVX-CoV2601) in Deutschland sowie den Zeitpunkt der Lieferung und die zukünftige Verteilung des Impfstoffs -aussehende Aussagen. Novavax weist darauf hin, dass diese zukunftsgerichteten Aussagen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten unterliegen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den ausdrücklichen oder impliziten abweichen. Zu diesen Risiken und Ungewissheiten gehören unter anderem die Herausforderungen, allein oder mit Partnern die verschiedenen Sicherheits-, Leistungs- und Produktcharakterisierungsanforderungen sowie die Prozessqualifizierung und Bewertungsvalidierung zu erfüllen, die erforderlich sind, um den Anforderungen der zuständigen Regulierungsbehörden gerecht zu werden. Schwierigkeiten bei der Beschaffung knapper Rohstoffe und Vorräte; Ressourcenbeschränkungen, einschließlich Humankapital und Produktivität, Verzögerungen oder Herausforderungen bei Herstellung, Vertrieb oder Export; Novavax ist eine exklusive Tochtergesellschaft des Serum Institute of India Pvt. GmbH. die Auswirkungen etwaiger Verzögerungen oder Störungen in ihren Abläufen bei der gemeinsamen Erstellung, Erfüllung und Lieferung von Kundenaufträgen; Herausforderungen bei der Erfüllung vertraglicher Anforderungen im Rahmen von Verträgen mit mehreren kommerziellen, staatlichen und anderen Organisationen; und „Risikofaktoren“ und „Management’s Discussion and Analysis of Financial Condition and Analysis of Operations“ im Jahresbericht von Novavax auf Formular 10-K für das am 31. Dezember 2022 endende Jahr sowie seine anderen Risikofaktoren und sein nächster Quartalsbericht auf Formular 10- Q, Wertpapiere und bei der Securities and Exchange Commission (SEC) eingereicht. Anleger werden davor gewarnt, sich zu sehr auf die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen. Wir empfehlen Ihnen, unsere bei der SEC eingereichten Unterlagen zu lesen www.sec.gov Und www.novavax.com, für eine Diskussion dieser und anderer Risiken und Unsicherheiten. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung gelten nur zum Datum dieses Dokuments und wir übernehmen keine Verpflichtung, Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten. Unser Geschäft unterliegt erheblichen Risiken und Unsicherheiten, einschließlich der oben genannten. Anleger, potenzielle Anleger und andere sollten diese Risiken und Unsicherheiten sorgfältig abwägen.

Siehe auch  KFC Deutschland entschuldigt sich für die Schaltung der Kristallnacht-Werbung

Anmerkungen:

  1. Werry EJ, Baruch DH. T-Zell-Immunität gegen Covid-19-Impfstoffe. Wissenschaft. 2022;377(6608):821-822. doi:10.1126/science.add2897.

Markov PV, Ghafari M, Beer M, et al. Entwicklung von SARS-CoV-2. Nat Rev Microbiol. 2023;21(6):361-379. doi:1