September 25, 2023

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Das Pronomenentfernungssystem von Starfield wird von Nexus Mods gebootet

Das Pronomenentfernungssystem von Starfield wird von Nexus Mods gebootet

Nexus Mods entfernt a Sternenfeld Ein Mod, der die Pronomenoptionen des Spiels im Charakterersteller entfernt hat. Die beliebte Redaktionsplattform blieb trotz der Gegenreaktion einer lautstarken Minderheit bei ihrer Entscheidung Sternenfeld Fans, die auf der Steam-Seite und im Community-Forum des Spiels teilgenommen haben. „Ehrlich gesagt sind wir nicht traurig, dass sie gehen“, sagte Nexus Mods. 404 Medienund stellte fest, dass die „harsche Kritik“ von einem kleinen Teil der breiteren Modding-Community kam.

„Es handelt sich nicht um eine ‚politische Aussage‘ oder um eine ‚Parteinahme im Kulturkrieg‘“, sagte Nexus Mods. „Wir stehen für Vielfalt und Inklusion in unserer Gemeinschaft, und die Entfernung von Vielfalt ist zwar für viele attraktiv, fördert aber keine positive Gemeinschaft.“

Diese Situation war für einige der Endpunkt Giftige Rhetorik rund um Bethesdas neues Weltraumopern-Rollenspiel in der Woche nach der Veröffentlichung des Spiels. Ein YouTuber schimpfte über die Pronomenoptionen im Charaktererstellungsbildschirm des Spiels – Spieler können zwischen „he/she“, „he/they“ und „they/them“ wählen – und behauptete, dies sei eine unterbrochene Immersion. In den Tagen nach der Schimpftirade gab es in Steam-Diskussionsforen einige beliebte Diskussionen darüber Sternenfeld „Wach“ oder „politisch“ sein.

Während diese anfängliche Gesprächswelle nachgelassen hat, scheint diese Änderung – und ihre Entfernung – eine weitere Gesprächswelle angeregt zu haben. Eine weitere Runde von Rezensenten war offensichtlich verärgert über diese einfache Möglichkeit zur Charaktererstellung und hinterließ negative Bewertungen SternenfeldAuf der Steam-Seite wurden erst am Montag „Awful Character Creator“ und „Politics (If You Know You Know)“ zitiert.

Die Entscheidung von Nexus Mods steht im Einklang mit früheren Maßnahmen. Im Jahr 2022 sperrte die beliebte Modding-Site ein Konto, das Mods für erstellte Marvel Spider-Man Dadurch wurden die Pride-Flaggen aus der Stadt entfernt. „Wir stehen für Inklusivität, wir stehen für Vielfalt“, erklärte der Nexus Mods-Blogbeitrag damals.

Mehr lesen

Siehe auch  NVIDIA hat bereits 160.000 GeForce RTX 40-Grafikkarten verkauft, aber die Läden sind immer noch voll mit RTX 4080s