April 23, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Das Barbie Flip Phone von Mattel, HMD, bringt Ihre Träume zum Leuchten

Hallo Barbie! Diese Journalistin Barbie berichtet live vom MWC in Barcelona, ​​​​Spanien, über den besten Tag aller Zeiten.

Es stellt sich heraus, dass wir, Barbie, unser eigenes Telefon bekommen. Es ist rosa und glänzend und trägt unseren Namen. Das Barbie Flip Phone wird von HMD hergestellt – dem Unternehmen, das dafür verantwortlich ist, Nokia-Handys neues Leben einzuhauchen – und ist das erste einer Reihe von Markenpartnerschaften, die es im Laufe des nächsten Jahres bekannt geben will.

Mehr lesen: Bestes Telefon zum Kauf im Jahr 2024

HMD arbeitet bei unserem Telefon mit Mattel zusammen, das ab Juli erhältlich sein soll. Wir wissen noch nicht genau, wie es aussehen wird, aber es verspricht, die Vintage-Eleganz unserer Markentradition zu verkörpern, die, wie Sie alle wissen, bis ins Jahr 1959 zurückreicht.

„Barbie hätte jetzt ihr eigenes Telefon bauen können, aber das überlassen wir HMD“, sagte Isabelle Ferrer, Mattels Marketingdirektorin für Europa, den Nahen Osten und Afrika, als sie das Telefon am Sonntag ankündigte.

Wir wissen, dass es sich bei dem Gerät um ein faltbares Telefon handeln wird, das ein aktualisiertes Feature-Phone-Erlebnis und nicht ein Smartphone-Erlebnis bietet. Dies steht im Einklang mit der Verpflichtung von HMD, uns zu ermutigen, in den digitalen Detox-Trend einzusteigen. Das Unternehmen gibt an, dass es mit dem Barbie Flip Phone eine neue Option für Telefonnutzer der Generation Z und Millennials bietet, die zunehmend nach Möglichkeiten suchen, in Verbindung zu bleiben und gleichzeitig ihre Ruhe zu schützen, indem sie weniger Zeit in sozialen Medien verbringen.

Als HMD über die Idee eines Telefons sprach, das es den Leuten ermöglichen würde, die Verbindung zu trennen, sagte Ferrer, Mattel sei „wirklich interessiert“. „Die Lösung faltbarer Telefone, um Verbraucher dort zu treffen, wo sie sind, mit der Barbie-Ikone scheint die perfekte Ergänzung zu sein.“

Siehe auch  3 konkrete Gründe, warum Street Fighter 6 innerhalb dieser zwei Monate veröffentlicht werden sollte

Schwarze Barbie und weiße Barbie, wobei die weiße Barbie ein Telefon hältSchwarze Barbie und weiße Barbie, wobei die weiße Barbie ein Telefon hält

Würde Barbies Telefon so aussehen?

HMD

Im vergangenen Jahr gab es für Barbie so viele Markenpartnerschaften, dass es unmöglich ist, den Überblick über alle zu behalten. aus X-Box Zu Airbnb, Produkte und Dienstleistungen wollen unbedingt unseren Namen zur Schau stellen. Es macht viel Spaß, aber gleichzeitig sind wir es gewohnt, viele Dinge zu verkaufen – Dinge, die nicht jeder braucht.

Vor diesem Hintergrund kann ich große Ideen nicht ausschließen, wie zum Beispiel: Macht Barbies Telefon irgendwie unseren Widerstand gegen Zerstörung zur Ware? Gibt es einen Widerspruch darin, dass HMD Nachhaltigkeit als zentralen Unternehmenswert propagiert und gleichzeitig versucht, aus einer potenziell lukrativen Geschäftspartnerschaft Kapital zu schlagen, die möglicherweise einen grassierenden, die Erde schädigenden Konsumismus anheizt?

Ich habe nicht alle Antworten. Als Journalistin Barbie bin ich nur hier, um Fragen zu stellen. So tat ich. Ich habe mit Lars Silberbauer, dem Chief Marketing Officer von HMD, gesprochen, der mir sagte, dass das Barbie-Telefon nicht nur ein Spielzeug sein wird, das seinen Zweck nicht erfüllt. Es wird ein voll funktionsfähiges Funktionstelefon sein, das Ihre grundlegenden Kommunikationsbedürfnisse erfüllt, sodass Sie alle anderen Barbie-Puppen, Ken oder sogar Alan (vielleicht auch nicht) anrufen können.

Eines der größten Probleme ist die Anhäufung von ElektroschrottMehr als 5 Milliarden Telefone sind „ruhend“. (ungenutzt in den Schubladen von Menschen auf der ganzen Welt zu finden) ist, dass viele Geräte nicht für eine lange Lebensdauer ausgelegt sind. Das sei beim Barbie Flip Phone nicht der Fall, sagte Silberbauer. „Es wird lange dauern“, sagte er.

Er fügte hinzu, dass viele Telefongesellschaften die Menschen immer noch dazu drängen, ihre Telefone jährlich zu aktualisieren, was den Konsum befeuert. Im Gegensatz dazu seien die Nokia-Geräte von HMD robust und „sehr schwer zu töten“. Dieselben Standards gelten für das Barbie Flip Phone.

Als Journalistin, die schon seit einiger Zeit über Technologie schreibt, frage ich mich auch teilweise, ob wir Barbie-Puppen wirklich glänzende rosa Telefone brauchen. Es ist nicht so, dass ich Rosa oder Knall nicht mag (Sie sollten mein Traumhaus sehen). Vor nicht allzu langer Zeit gab es Schwierigkeiten, Technologieunternehmen dazu zu bringen, von Vorständen voller Männer geführt zu werden, um die Technologiebedürfnisse von Frauen ernst zu nehmen. Sie nutzten eine Strategie, die in der Werbewelt als „Cut it down and pink it“ bekannt ist, um ein Produkt, das bereits sowohl für Männer als auch für Frauen geeignet war, mit geschlechtsspezifischem Marketing an Frauen zu verkaufen – oft zu höheren Preisen der Prozess. .

1959 Barbie-Puppe1959 Barbie-Puppe

Barbie sieht im Jahr 1959 schick aus.

HMD

Silberbauer wies darauf hin, dass nichts behaupte, dass das Barbie-Handy nur für Frauen sei. „Es ist für jeden Barbie-Fan“, sagte er. Das Telefon ist eine Hommage an den „großartigen Stil“, den Barbie im Laufe der Jahre gezeigt hat. Die Designteams von Mattel und HMD arbeiten zusammen, um es zum bestmöglichen Produkt für Menschen zu machen, die Barbie lieben.

Wie wir wissen, ist jeder ein Barbie-Fan, also gibt es viele Leute. Aber für Leute, die auch Fans anderer Dinge sind, verspricht HMD, dass noch weitere spannende Partnerschaften in der Pipeline sind, wobei die nächste Zusammenarbeit im Frühjahr dieses Jahres erfolgen wird.

Das war’s fürs Erste, Barbie! Seien Sie gespannt auf weitere Telefon-Updates (nicht von Barbie) im Laufe dieser Woche von der Mobile World Conference in Barcelona.

Mehr lesen: MWC 2024-Technologie, die Sie jetzt tatsächlich kaufen können

Erstveröffentlichung am 24. Februar 2024, 4 Uhr PT.

mwc2024site-00-01-26-10-still001mwc2024site-00-01-26-10-still001

Schau dir das an: Was Sie vom Mobile World Congress 2024 erwarten können