April 18, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Colorado vernichtet Virginia im March Madness.  Ist Texas in Schwierigkeiten?

Colorado vernichtet Virginia im March Madness. Ist Texas in Schwierigkeiten?

Er spielt

Colorado hat ein Date mit Texas.

Die Die Rams dominierten Virginia mit 67-42 In einem Top-4-Match am Dienstag. Mit dem Sieg – dem ersten für den Bundesstaat Colorado NCAA-Turnier Sieg seit 2013 – Die an Nummer 10 gesetzten Rams bereiteten am Donnerstag ein Erstrunden-March-Madness-Match gegen die an Nummer 7 gesetzten Longhorns in der Region Mittlerer Westen der NCAA-Turnierrunde vor.

Colorado State beendete die reguläre Saison mit einer Bilanz von 22-9. Trotz der Niederlage im Halbfinale des Mountain West Conference-Turniers gegen New Mexico erhielten die Rams ein allgemeines Angebot und gelangten ins Feld der 64 Spieler.

„Das hätte ich mir nie vorgestellt. Ich wusste, dass unsere Jungs bereit für den Wettkampf waren“, sagte Colorado State-Cheftrainer Niko Medved über den überwältigenden Sieg über Virginia. „Wir hatten die Chance, hier zu spielen, das ist es… Wir werden uns im Flugzeug einen Texas-Film ansehen und es noch einmal machen.“

März-Wahnsinn: 10 mutige Vorhersagen für das NCAA-Herrenturnier

mehr: Druckbare March Madness-Klammer mit Aufzeichnungen und Daten für das NCAA-Turnier 2024

Folgendes müssen Sie über den Erstrunden-Gegner von March Madness in Texas wissen:

Colorado State besiegt Virginia und belegt den vierten Platz

Colorado State legte einen 9:0-Lauf hin und beendete die erste Halbzeit mit einem Vorsprung von 27:14 vor Virginia. Die Cavaliers schossen 17,2 % aus dem Feld, 2 von 9 aus drei und erzielten im letzten 10:30 der Halbzeit keinen einzigen Punkt. Die Rams hingegen schossen 50 % aus dem Feld und erzielten 3 von 7 aus drei Spielen, wodurch sie in der Halbzeit einen Vorsprung von 13 Punkten hatten.

Siehe auch  Charlotte 1-1 (5-3 m/k) Chelsea, Freundschaftsspiel: Reaktion nach dem Spiel

Die Rams bauten ihren Vorsprung in der zweiten Halbzeit auf bis zu 25 Punkte aus und setzten sich mit 67:42 gegen die Cavaliers durch, die 2019 die NCAA-Meisterschaft gewannen.

Rams-Stürmer Joel Scott erzielte 23 Punkte und holte 11 Rebounds, und Nick Clifford fügte 17 Punkte, 10 Rebounds und sechs Assists hinzu. Cavaliers-Guard Reese Beckman war der einzige Spieler aus Virginia, der mit 15 Punkten einen zweistelligen Wert erreichte.

Die Cavaliers beendeten das Spiel mit einer Schussquote von 25 % aus dem Feld und 3 von 17 aus drei Treffern, während die Rams eine Schussquote von 55,3 % aus dem Feld und 5 von 14 aus drei Treffern erzielten.

Gegen wen trifft Colorado als nächstes im March Madness?

Die Rams treffen am Donnerstag im Spectrum Center in Charlotte, North Carolina, auf Texas, die Nummer 7 im Mittleren Westen. Der Sieger kommt in die zweite Runde und trifft dort auf den Sieger Nr. 2 Tennessee und Nr. 15 St. Peter's.

Wann hat Colorado State das letzte Mal am NCAA-Turnier teilgenommen?

Die Rams traten elf Mal im NCAA-Turnier an, zuletzt im Jahr 2022, als Colorado State als Nr. 6 gesetzte Mannschaft eine überraschende Erstrundenniederlage gegen die Nr. 11 Michigan hinnehmen musste. Colorado State erreichte 1969 die Elite Eight und hat eine Gesamtwertung March Madness-Rekord von -5. 12.