Juni 22, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

China wird die Ausstellung von Visa für Ausländer ab dem 15. März wieder aufnehmen

China wird die Ausstellung von Visa für Ausländer ab dem 15. März wieder aufnehmen

(Reuters) – China wird ab dem 15. März mit der Wiedererteilung verschiedener Kategorien von Visa an Ausländer beginnen, teilte die chinesische Botschaft in den Vereinigten Staaten am Montag mit, da das Land seine Grenzen nach drei Jahren der Ausbreitung von COVID-19 weiterhin öffnet. Eindämmungsmaßnahmen.

China wird auch die Visabeschränkungen für verschiedene Orte aufheben, darunter die Insel Hainan, und Kreuzfahrtschiffe, die den Hafen von Shanghai passieren, sagte die Botschaft in einer Erklärung.

Die visumfreie Einreise nach Guangdong für Ausländer aus Hongkong und Macao werde ebenfalls wieder aufgenommen, teilte die Botschaft mit.

China, das seine COVID-19-Politik im Dezember abgeschafft und einen Monat später seine Grenzen geöffnet hat, verzeichnete in den letzten zwei Monaten einen starken Anstieg der Reisen.

Die Führer des Landes hatten den Sieg über die letzte Welle von COVID-19 signalisiert, die das Land monatelang erfasst hatte.

Der neue Ministerpräsident Li Qiang sagte am Montag, dass China weniger als zwei Monate gebraucht habe, um einen „reibungslosen Übergang“ in seiner Reaktion auf COVID-19 zu erreichen, und dass die Strategien und Maßnahmen des Landes genau richtig seien.

Letzte Aktualisierung

Sehen Sie sich 2 weitere Geschichten an

Zusätzliche Berichterstattung von Kanjik Ghosh in Bengaluru und Bernard Orr in Peking; Redaktion von Leslie Adler und Christopher Cushing

Unsere Maßstäbe: Thomson Reuters Trust-Prinzipien.

Siehe auch  Das Repräsentantenhaus verabschiedet das jährliche Verteidigungsfinanzierungsgesetz