Februar 20, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Apple wird Samsung im Jahr 2023 als weltweit größte Smartphone-Marke überholen

Apple wird Samsung im Jahr 2023 als weltweit größte Smartphone-Marke überholen

Samsung ist seit mehr als einem Jahrzehnt die weltweit größte Smartphone-Marke. Seine Herrschaft endete jedoch im vergangenen Jahr, als Apple im Jahr 2023 Samsung als weltweit größte Smartphone-Marke überholte. Der iPhone-Hersteller lieferte 234,6 Millionen Smartphones aus und hielt einen Marktanteil von 20,1 %.

Entsprechend der Die neuesten Zahlen des Marktforschungsunternehmens IDCSamsung hat im Jahr 2023 226,6 Millionen Galaxy-Smartphones ausgeliefert, was einem Marktanteil von 19,4 % entspricht. Dies entspricht einem Rückgang von 13,6 % im Vergleich zu den Lieferungen ab 2022 (262,2 Millionen). Samsung hatte insgesamt ein schlechtes Jahr, aber sein Smartphone-Geschäft hat sich in Bezug auf die Gewinne gut entwickelt, dank der Konzentration des Unternehmens auf High-End-Smartphones wie das Galaxy S23, das Galaxy Z Flip 5 und das Galaxy Z Fold 5. Der gesamte Smartphone-Markt ist zurückgegangen. 3,2 % im Jahr 2023 im Vergleich zum Vorjahr. Allerdings könnte 2024 ein gutes Jahr für Samsung werden, da das Unternehmen angeblich zuversichtlich ist, im vergangenen Jahr mehr Galaxy S24-Geräte auszuliefern als die Galaxy S23-Serie. Das Unternehmen wird voraussichtlich noch in diesem Jahr auch das deutlich verbesserte Galaxy Z Flip 6 und Galaxy Z Fold 6 auf den Markt bringen.

Es ist lobenswert, dass Apple seine Auslieferungen um 3,7 % steigern konnte, obwohl es ein schlechtes Jahr für den Smartphone-Markt war. Das Unternehmen lieferte die iPhone 15-Serie mit einem neuen Displaydesign für die Nicht-Pro-Modelle und einem Titandesign für die Pro-Modelle der Produktreihe aus.

Xiaomi war im Jahr 2023 die drittgrößte Smartphone-Marke mit einem Marktanteil von 12,5 % und mehr als 146 Millionen Auslieferungen. Auch die Auslieferungen gingen im Vergleich zum Vorjahr um 4,7 % zurück. Sogar die Auslieferungen von OPPO gingen im Jahr 2023 um fast 10 % zurück und belegten insgesamt den vierten Platz. Transsion, das Unternehmen, zu dem die Smartphone-Marken Infinix, Itel und Tecno gehören, verzeichnete einen massiven Anstieg der Auslieferungen um 30,8 %. Das Unternehmen hat im Jahr 2023 fast 95 Millionen Smartphones ausgeliefert.

Siehe auch  Bungie schlägt mit Entlassungen zu, da Destiny 2: Final Form und Marathon-Verzögerungen gemeldet werden

Ryan Reith, Group Vice President der IDC-Abteilung Global Mobility and Consumer Device Tracking, sagte:Die allgemeine Verschiebung der Rangliste an der Spitze des Marktes verdeutlicht zusätzlich die Intensität des Wettbewerbs auf dem Smartphone-Markt. Apple hat sicherlich eine Rolle bei der Herabstufung von Samsung gespielt, aber der gesamte Android-Bereich diversifiziert sich in sich. Huawei ist zurück und macht in China rasante Fortschritte, und Marken wie OnePlus, Honor, Google und andere bringen sehr wettbewerbsfähige Geräte im unteren Preissegment der High-End-Geräte auf den Markt. Faltbare Geräte und wachsende Diskussionen über die KI-Funktionen von Smartphones gewinnen immer mehr an Aufmerksamkeit. Insgesamt steht der Smartphone-Bereich eine sehr interessante Zeit bevor.

Die Galaxy S23-Serie war ein großer Erfolg und das Galaxy S23 Ultra ist die beste Version. Ihre Langzeitrezension finden Sie im Video unten.