November 27, 2022

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Zuckerberg sagt im US-Verfahren gegen den Virtual-Reality-Deal von Facebook aus

Zuckerberg sagt im US-Verfahren gegen den Virtual-Reality-Deal von Facebook aus

28. Oktober (Reuters) – Meta Platforms Inc (META.O) CEO Mark Zuckerberg wird in einem Fall der Federal Trade Commission (FTC) aussagen, der argumentiert, dass der vorgeschlagene Deal des Unternehmens zum Kauf eines Virtual-Reality (VR)-Content-Herstellers unter Unlimited blockiert werden sollte.

In einem Gerichtsdokument, das am Freitag beim nordamerikanischen Bezirksgericht in Kalifornien eingereicht wurde, listete die Federal Trade Commission 18 Zeugen auf, die sie befragen will, darunter Zuckerberg, CEO Chris Milk und Meta Technology Director Andrew Bosworth.

Sie standen auch auf der Zeugenliste, die am Freitag von den beiden Angeklagten tot und drinnen gegeben wurde.

Neben der Verteidigung der internen Übernahme wird Zuckerberg laut dem Gerichtsdokument voraussichtlich zur Strategie der Muttergesellschaft von Facebook für ihr Virtual-Reality-Geschäft sowie zu den Plänen des Unternehmens zur Unterstützung von Drittentwicklern befragt.

Die Federal Trade Commission (FTC) reichte im Juli eine Klage ein, in der sie sagte, dass Metas Übernahme von „Inside“ dazu tendieren würde, „ein Monopol“ auf dem Markt für Virtual-Reality-Fitness-Apps zu schaffen.

Die Regulierungsbehörde argumentiert, dass die geplante Transaktion auf diesem Markt „den Wettbewerb erheblich einschränken oder dazu tendieren würde, ein Monopol zu schaffen“. Weiterlesen

Meta argumentierte in Gerichtsdokumenten, dass „die deduktiven, spekulativen und widersprüchlichen Behauptungen der FTC keine Tatsachen angemessen verteidigen, um festzustellen, dass ein angeblicher Markt für VR Deliberate Fitness-Anwendungen ein ‚Oligopol‘ in Bezug auf Verhalten oder Struktur ist“. Weiterlesen

Facebook stimmte dem Kauf im Oktober 2021 für einen nicht genannten Betrag zu.

(Ismail Shakeel berichtet in Ottawa). Herausgegeben von Aurora Ellis

Unsere Kriterien: Thomson Reuters Trust-Prinzipien.