Juli 4, 2022

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

WWE Raw-Ergebnisse, Zusammenfassung, Punkte: Carmella gewinnt eine Raw Women's Titelchance bei Money in the Bank

WWE Raw-Ergebnisse, Zusammenfassung, Punkte: Carmella gewinnt eine Raw Women’s Titelchance bei Money in the Bank

Da nur noch wenige Wochen bis zum Money in the Bank-Event verbleiben, hat WWE während des Raw am Montagabend einen Großteil der schweren Arbeit erledigt. Im entscheidenden Moment wurde bekannt gegeben, dass Rhea Ripley keine medizinische Genehmigung für ihre geplante Titelherausforderung gegen Raw Women’s Champion Bianca Belair erhalten hatte, wodurch ein großer Platz zu besetzen war.

Carmella wird die neu vorgestellte Frau sein, die eine Killer-Fünf gewinnt, um die Show zu beginnen und ihren Platz im Titelkampf am 2. Juli in Las Vegas zu festigen.

Ein weiteres Titelmatch wurde zu Money in the Bank hinzugefügt, bei dem Bobby Lashley Chad Gable, Otis und Theory in einer Nacht besiegte, um sich die Chance zu verdienen, den US-Titel von Theory im bevorstehenden Event zu gewinnen.

CBS Sports war die ganze Nacht mit Zusammenfassungen und Highlights aus der Pinnacle Bank Arena in Lincoln, Nebraska, bei Ihnen.

Bianca Belair erhält eine neue Anwärterin, Money in the Bank

Bianca Belair eröffnete die Show mit der Ankündigung, dass Rhea Ripley für ihr Match bei Money in the Bank für die Belair’s Raw Women’s Championship keine medizinische Genehmigung erhalten habe. Belair kündigte dann an, dass Alexa Bliss, Liv Morgan, Carmella, Asuka und Becky Lynch später in der Nacht um den Titel bei Money in the Bank kämpfen würden. Dies führte zu der erwarteten Anzeige von Unterbrechungen durch die am Spiel teilnehmenden Frauen.

Carmella David. Alexa Bliss, Liv Morgan, Asuka und Becky Lynch über die Installation Nachdem er Morgan mit einem durchdringenden Schlag getroffen hatte. Der Sieg bringt Carmella in das Women’s Raw-Titelmatch bei Money in the Bank. Bemerkenswerterweise war Carmella die erste Gewinnerin des Women’s Money in the Bank-Matches, was die Veranstaltung zu einer Art ihrer „Markenshow“ machte.

Siehe auch  „Chicago Fire“-Inhalt: Finale der 10. Staffel, Folge 22 – Severide / Stella

Carmella war ziemlich logisch als Option, hier gegen Belair anzutreten. Seine Anwesenheit ist in einem Money-in-the-Bank-Ranglistenspiel nicht erforderlich, und es ist legitim genug, wenn man bedenkt, dass er in der Vergangenheit einen späten alternativen Konkurrenten geschaffen hat. Carmellas Titelherausforderung wird wahrscheinlich niemanden begeistern oder das gleiche Gefühl für einen möglichen Titelwechsel hervorrufen wie Ripley, aber manchmal braucht man nur einen Patch, um das durch die Verletzung hinterlassene Loch zu überwinden. Das ist Carmella. B-Klasse

Was ist sonst noch bei WWE Raw passiert?

  • Vince McMahon erschien Wir sprechen über die Geschichte von Raw, bevor wir John Cenas Auftritt in der Show nächste Woche übertreiben. Genau wie bei SmackDown schien McMahon bestrebt zu sein, sicherzustellen, dass sein Gesicht im Fernsehen zu sehen war, während er Vorwürfen wegen Fehlverhaltens nachging, bei denen es um stilles Geld ging, das an einen Mitarbeiter gezahlt wurde, mit dem er eine Affäre hatte.
  • Omos def. Rätsel per Pinfall in einem Money-in-the-Bank-Qualifikationsspiel. Riddle pflegte immer noch seine wunden Rippen von einem SmackDown-Match mit Roman Reigns. Nach dem Match machte sich Seth Rollins auf den Weg zum Ring und rammte Riddle einen Bordstein, der ihn zu einer Pre-Match-Promotion einberufen hatte.
  • Bobby Lashley unterbrach Austins vorgetragene Theorie. Als die Theorie in die Mitte des Rings geworfen wurde, einschließlich einiger Schüsse auf John Cena, erschien Lashley im Ring hinter der Theorie, bevor er den US-Champion mit einem Bajonett traf.
  • Angelo Dawkins besiegte. J Oso über die Installation Mit der Powerbomb sitzen.
  • Elias schlug Kevin Owens mit einer Gitarre Nachdem Owens sein Konzert boykottiert hatte. Elias und Ezekiel wurden früher in der Show bei einem „Gespräch“ hinter den Kulissen gezeigt, und Ezekiel erschien auch auf Tron, als er von Owens unterbrochen wurde. Nachdem Owens in den Backstage-Bereich stolperte und sagte, er würde Elias oder Ezekiel für das Match nächste Woche bei Raw herausfordern, erschien Ezekiel an diesem Punkt und nahm die Herausforderung an.
  • Bobby Lashley besiegt. Chad Gable, Otis und Theory in einem tödlichen Match. Zu Beginn der Show sagte Theory, er würde Lashley die Chance geben, den US-Titel bei Money in the Bank zu gewinnen, wenn er drei Gegner in Folge schlagen könnte, was Lashley tat, der kürzlich die Theorie bestätigte, indem er A-Town Down traf.
  • AJ Styles def. Ciampa über Pinfall Nach dem massiven Unterarm. Das Match fand statt, nachdem Styles The Miz über Miz TV und Ciampa Blindside Styles angegriffen hatte.
  • Asuka besiegt. Becky Lynch, indem sie in einem Money-in-the-Bank-Qualifikationsspiel pinnen. Lynch, verärgert über ihre Niederlage in der fatalen Fünf-Wege-Niederlage früher in der Nacht, forderte eine Chance, sich für das Money in the Bank-Ranglistenspiel zu qualifizieren. Ihr wurde gesagt, dass sie ihre Chance später in der Nacht gegen Asuka haben würde, wurde aber mit einem riesigen Tritt eliminiert, was dazu führte, dass sie nach dem Spiel einen massiven Wutanfall hatte, bevor die Show begann.
Siehe auch  Maxim Chmerkovsky versucht, die Ukraine nach seiner Verhaftung zu verlassen