Juli 22, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Warum die NSA Recht hat, Ihr Smartphone wöchentlich neu zu starten

Warum die NSA Recht hat, Ihr Smartphone wöchentlich neu zu starten

Ja, Galaxy S24 Ultra.
Bild: Florence Ion/Gizmodo

Was für eine Ironie Die Nationale Sicherheitsagentur Es wird empfohlen, dass Smartphone-Benutzer ihre Telefone von Zeit zu Zeit ausschalten. Aber die NSA hat recht: Sie müssen Ihr Telefon regelmäßig neu starten, um Dämonen loszuwerden. Bei einigen Telefonen können Sie sogar einen Neustart planen, sodass Sie nicht darüber nachdenken müssen.

Forbes enthüllte a Gefährlich datiertes Dokument der NSA Wir stellen Best Practices vor, um Ihr Telefon vor böswilligen Akteuren im digitalen Raum zu schützen. Bei den abgebildeten Telefonen handelt es sich um ein iPhone aus dem Jahr 2010 mit der ursprünglichen Home-Taste und ein Samsung Galaxy-Smartphone.

Mehr als ein Dutzend Tipps sind enthalten, von „Erwägen Sie den Einsatz biometrischer Daten“ bis „Nur Original-Ladekabel verwenden“. alles Basic Dinge, die ich schon einmal gesehen habe, aber der Ratschlag, der alle Aufmerksamkeit erregt hat, ist der Vorschlag der NSA, das Gerät wöchentlich aus- und wieder einzuschalten. Es ist nicht ausfallsicher, kann aber dazu beitragen, Zero-Click-Exploits und Phishing-Malware zu reduzieren.

Diejenigen unter Ihnen, die dies erst zum ersten Mal hören, können sicher sein, dass dies wahr ist Gemeinsames Training Unter Smartphone-Nutzern.

Dies ist eine einfache Möglichkeit, entweder ein verzögertes Software-Update zu erzwingen oder alle Hintergrund-Apps und Speicherlecks zu beseitigen, die möglicherweise zu einem extrem heißen Metalltelefon führen. Ich starte häufig neu, weil ich in meiner Gegend Probleme mit dem Mobilfunksignal habe – ein schneller Neustart behebt das Problem normalerweise, obwohl mein Herz schneller schlägt, während ich darauf warte, dass die Mobilfunkempfangsleisten wiederkommen.

Eine Vielzahl von Herstellern hat dies bereits getan Eingebaut Die Funktion zum regelmäßigen Neustart Ihres Telefons. Dazu gehören Samsungs Galaxy-Geräte und die neuesten OnePlus-Geräte. Das Google Pixel verfügt nicht über eine zeitgesteuerte Anzeige, aber Sie können zu einer Option wechseln, um das Gerät automatisch neu zu starten, sobald es ein Over-the-Air-Softwareupdate (OTA) erhält. iOS-Benutzer können Automatisierungsformulierung Dadurch wird Ihr iPhone alle paar Tage neu gestartet.

Siehe auch  Test OnePlus Nord 2T: Kleinere Verbesserungen gegenüber dem genialen Midranger