September 26, 2022

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

TC Manumaleuna verließ das Fußballspiel BYU-Oregon nach einem Jubelvorfall

TC Manumaleuna verließ das Fußballspiel BYU-Oregon nach einem Jubelvorfall

Der Highschool-Quarterback TC Manumaleuna II aus Salem, Oregon, freute sich darauf, am vergangenen Samstag das Fußballspiel zwischen den Oregon Ducks und den BYU Cougars im Autzen Stadium in Eugene, Oregon, zu besuchen.

Der Wettbewerb war ein Match zwischen seiner staatlichen Schule in seinem Heimatland und der Schule, die von seiner Religion, der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage, gesponsert wird.

In Erwartung twitterte Manumaleona letzten Donnerstag, dass er in der Vergangenheit an Treffen mit Offensivkoordinatoren beider Teams teilgenommen habe, „damit es beleuchtet wäre, beide Trainer (Aaron Rodrik von UBC und Kenny Dillingham von Oregon) zur Arbeit gehen zu sehen, und fügte hinzu: das ‚100‘-Emoji.“

Aber Manumaleonas Erfahrung verschlechterte sich, als die Menge in Oregon beleidigende Gesänge gegen Mitglieder der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage rief.

in Die Geschichte von Ben Lonergan und Pete Martini aus dem Statesman JournalManumaleona sagte, er und seine Familie hätten das Spiel in der ersten Halbzeit wegen des Jubels verlassen.

Manumaleona sagte, er habe nichts mit dem Team oder der Schule in Verbindung gebracht, und „ich war schon immer ein Oregon-Fan, aber es ist das erste Mal, dass ich so etwas sehe.“

Manumaleona wurde mit den Worten zitiert, dass der Unfall ihn nicht unbedingt davon abhalten würde, nach Oregon zu gehen, „aber ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass es keine Auswirkungen auf mich hatte.“

Er sagte, dass Mitglieder des Ausbildungspersonals in Oregon sich an ihn und seine Familie gewandt hätten, darunter JR Mwala, der Leiter der Rekrutierungsoperationen des Programms und ein Kirchenmitglied.

Siehe auch  Trey Lance enthüllt, welcher 49ers-Spieler der größte Trash Talker ist

Manumaleona wurde mit den Worten zitiert: „Oregon hat ein großartiges Trainerteam und ich schätze es, dass sie sich bemühen, nach uns zu sehen.“ „Das bedeutet viel.“

Manumaleona twitterte am Sonntagnachmittag: „Ich glaube, ich weiß jetzt, wie Hass aussieht. Aber ich bin heute Morgen zur Klassenkonferenz gegangen, damit ich mich besser fühle.“

Laut 247 SportsManumaleona hat bisher Stipendienangebote aus Oregon, Florida, Louisville und Miami erhalten.