März 30, 2023

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Robert Salih unterstützt Zack Wilson Jets und kritisiert die „Instant Coffee“-Ära

FLOURHAM PARK, NJ – Robert Salih, Trainer der New York Jets, verteidigt den angeschlagenen Quarterback Zack Wilson Montag, aber es wird ihm diese Woche keinen Startauftrag geben – noch nicht jedenfalls.

Saleh war nicht festgelegt, welcher Quarterback am Donnerstagabend gegen die Jacksonville Jaguars starten wird, sagte er Mike Weiß (gebrochene Rippen) wird immer noch von Ärzten untersucht. Die Schlussfolgerung ist, dass er White gegenüber Wilson, dem zweiten Gesamtrang im Jahr 2021, bevorzugt, aber Saleh bestand darauf, dass Wilson eine glänzende Zukunft hat, und wurde dafür kritisiert, dass er zu hart mit einem Quarterback im zweiten Jahr umgeht.

„Das Frustrierende ist, dass dieses Kind ein guter Quarterback wäre, aber die NFL und die neue Welt des Instantkaffees, in der wir uns befinden, wollen den Leuten keine Zeit geben“, sagte Saleh. „Also haben wir es uns angesehen und es wurde einfach mit einem feinen Kamm aufgenommen.“

Es war Saleh, der Wilson für drei Spiele auf die Bank setzte und den Job an Weiß übergab, der die Offensive effektiver bewegte. Whites Rippenverletzung letzte Woche führte zu Wilsons Rückkehr am Sonntag gegen die Detroit Lions, eine 20:17-Niederlage. Wilson überholte 317 Yards und zwei Touchdowns, hatte aber im dritten Quartal eine kostspielige Interception und verpasste mehrere offene Empfänger.

Die Jets (7-7), die drei Mal in Folge verloren haben, haben in einem Playoff-Rennen praktisch keinen Spielraum für Fehler, daher ist Salehs Quarterback-Entscheidung von entscheidender Bedeutung.

Salih lobte Wilson trotz der ungleichmäßigen Leistung und sagte, er habe einen „großen Schritt“ gemacht und „zumindest etwas Reife gezeigt“, indem er ein schlechtes drittes Quartal überwunden habe.

Siehe auch  Justin Verlander unterstrich die Kampagne von Cy Young mit 5 erfolglosen Runden im Saisonfinale

„Ich bin wirklich für ihn, weil er in der Vergangenheit, wenn er in einem Match auf Tempo ging, irgendwie entgleisen würde“, sagte Saleh. „Aber ich fand, dass er es wirklich gut gemacht hat, wieder auf die Schienen zu kommen und im vierten Quartal wieder zu schwingen, um einen Touchdown-Drive anzuführen.“

Wilsons punktender Pass von 1 Yard bis zum engen Ende CJ Ozuma Es gab den Jets einen 17-13 Vorsprung, den sie prompt bei einem 51-Yard-Touchdown-Empfang von Lions Tight End verschenkten Brooke Wright In einem vierten und einem Spiel täuschte ich die Verteidigung mit 1:49 verbleibenden.

Beim anschließenden Besitz der Jets erzielte Wilson drei Abschlüsse, verfehlte aber auch zwei offene Empfänger und schnappte sich zwei Säcke. Das Spiel endete mit Greg ZürlinEr verfehlt ein Field Goal aus 58 Yards.

„Ich muss besser werden, Mann“, sagte Wilson nach dem Spiel.

„Das Frustrierende ist, dass dieser Junge ein guter Quarterback wäre, aber die NFL und die neue Welt des Instantkaffees, in der wir uns befinden, wollen den Leuten keine Zeit lassen. Also sehen wir ihn an und er pflückt nur Läuse mit einer Geldstrafe -Zahnkamm.“

Jets-Ausbilder Robert Saleh über Zack Wilson

Saleh sagte, er wolle in der kurzen Woche einen „sehr schnellen“ Rookie nennen. White wurde zum Training freigegeben, aber nicht zum Kontakt. Er wurde letzte Woche von den Jets nicht freigegeben. White sagte, er habe sich mit etwa 10 externen Ärzten beraten, und keiner habe ihn freigesprochen.

„Es gibt weitere Tests, um das Ausmaß seiner Genesung zu sehen“, sagte Saleh. „Es war die Rede davon, dass sie das Gefühl hatten, dass eine Woche mehr Heilung zeigen würde, einige schwierig, wenn man so will, um ins Feld zu kommen. Das ist etwas, was er von einem anderen Arzt bekommen müsste und immer noch in der Lage wäre, mit unseren Ärzten darüber zu sprechen , also gibt es eine Menge Hindernisse, die er überwinden muss [to start]. „

White wurde vor acht Tagen gegen die Buffalo Bills verletzt. Die Jets sagten, ihr Plan war letzte Woche, gegen die Lions zu starten, aber sie machten letzten Freitag eine überraschende Ankündigung und nannten Wilson den Starter.

Saleh bestand darauf, dass das Wilson-Linienprojekt kein Faktor im Entscheidungsprozess sei. Saleh sagte, dass die Jets sich verpflichtet haben, ihm Garantien in Höhe von 35 Millionen Dollar anzubieten, aber die besten Spieler spielen.

„Das wird sich nie ändern“, sagte er.

In Bezug auf Verletzungen sind die Jets optimistisch in Bezug auf das defensive Tackle Quinn Williams (beeil dich) Ein Wide Receiver Corey Davis (Gehirnerschütterung) spielt Donnerstag Nacht. Sie saßen beide am Sonntag. weite Zukunft Denzel Mims (Gehirnerschütterung) Erwartet nicht zu spielen.