Mai 27, 2022

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Norm MacDonald dreht geheimes Netflix-Finale vor dem Tod – The Hollywood Reporter

Norm MacDonald dreht geheimes Netflix-Finale vor dem Tod – The Hollywood Reporter

Eines der größten modernen komödiantischen Talente hat vor seinem Tod einen besonderen letzten Widerstand geleistet – und es wurde bis jetzt geheim gehalten.

Norm McDonaldWeltgesundheitsorganisation sterben Letzten September drehte er im Alter von 61 Jahren privat ein unveröffentlichtes einstündiges Special.

gefeiert Samstagabend live Bei dem bekannten Komiker wurde 2012 Krebs diagnostiziert, aber er hielt seine Krankheit geheim. Er arbeitete an einem neuen Material für Netflix Vor allem, als er im Sommer 2020 ins Krankenhaus musste.

„Seine Testergebnisse waren nicht gut, also wollte er während der Wende der COVID-19-Pandemie und buchstäblich in der Nacht, bevor er sich einem Verfahren unterzog, dies aufzeichnen, nur für den Fall – wie er es ausdrückte – dass die Dinge schief gingen“, sagte Laurie Joe Hoekstra, langjähriger Produktpartner von McDonald’s, sagt Der Hollywood-Reporter. „Er hatte vor, ein Special zu bekommen, um es zu teilen, wenn etwas passiert.“

Das Ergebnis war eine besondere Aufnahme, die im Wohnzimmer von McDonald’s stand. Der Schauspieler hat die ganze Stunde in einer Einstellung festgehalten. „Es sieht toll aus und die Materialien sind toll“, sagt Hoekstra.

Wie sich herausstellte, machte MacDonald den medizinischen Eingriff ganz gut und das Filmmaterial wurde buchstäblich in ein Schließfach geworfen. Aber MacDonald wurde ein Jahr später schwer krank, bevor sein eigener Film richtig vor Publikum gedreht werden konnte. „Letzten August und September wurde er krank und erinnerte sich, dass er dieses Foto geschossen und mich gebeten hatte, es zu finden, damit er es sehen konnte“, sagt Hoekstra. „Er hat es sich schließlich angesehen, bevor er starb.“ MacDonald schlug sogar einen eindeutigen, selbstironischen Titel für die Uhr vor: nichts Besonderes.

Netflix startet das Überraschungsprogramm – Norm MacDonald: Nichts Besonderes, Am 30. Mai.

Siehe auch  Der Dasvi-Trailer erwähnt Deepika Padukone. So reagierte die Schauspielerin

Die Stand-up-Stunde ist wahrscheinlich eine Premiere in der Welt der Comedy – ein abschließender Post-Mortem-Witz und Zeugnis eines Komikers, der es genoss, die Fehde herauszufordern. „Durch die verschiedenen Gespräche, die ich in unserem Freundeskreis in Comedy und Produktion geführt habe, hat noch nie jemand einen Vergleich damit gehört [situation] – nicht einmal annähernd“, sagt Hoekstra, plus nichts Besonderes, Er produzierte auch die Sitcom für McDonald’s von ABC Standard Und seine Netflix-Talkshow Norm MacDonald hat eine Show

Das Programm wird Clips von Adam Sandler, Conan O’Brien, Dave Chappelle, David Letterman, David Spade und Molly Shannon enthalten, die während des letzten Netflix Is a Joke Fest über McDonald sprechen.

„Es macht mich so glücklich, dass ich es teilen kann, aber auch so traurig, dass wir es nicht mit ihm teilen können“, sagt Hoekstra. Er tat dies nicht zu dem Schock, dass er existiert. Er drehte es, weil er sein Material liebte und sehr stolz auf sein Material war. Er hat so hart gearbeitet und es hätte ihn wirklich gestört, die ganze Arbeit zu machen und es nicht allen zeigen zu können. Er tat es, um aufzustehen. Ich wünschte nur, die Leute würden es zu schätzen wissen, dass er es getan hat.“